Der Landkreis meldet zu Wochenbeginn 66 Neuinfektionen aus dem gesamten Cuxland. Jede Stadt beziehungsweise (Samt-) Gemeinde weist mindestens zwei neue Fälle auf. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa
Corona-Lage spitzt sich zu

Inzidenz steigt weiter: Kreis Cuxhaven knackt die nächste Marke

22.11.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven durchbricht die nächste Schallmauer mit seiner Corona-Inzidenz. Am Wochenende wurde eine weitere Marke geknackt.

Am Sonntag und Montag lag der Wert für die Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche mit 105,1 erstmals seit einigen Monaten wieder im dreistelligen Bereich. Am Freitag hatte die Inzidenz 96,6 betragen.

66 neue Fälle im Kreis Cuxhaven

Der Landkreis meldet zu Wochenbeginn 66 Neuinfektionen aus dem gesamten Cuxland. Jede Stadt beziehungsweise (Samt-) Gemeinde weist mindestens zwei neue Fälle auf.

Die Infektionen sind zurückzuführen auf die Stadt Geestland (17 Fälle), die Stadt Cuxhaven und die Gemeinde Schiffdorf (je zehn), die Gemeinde Loxstedt (sieben), die Gemeinde Wurster Nordseeküste (sechs), die Gemeinde Hagen (fünf), die Samtgemeinde Hemmoor (vier), die Samtgemeinde Börde Lamstedt (drei) sowie die Samtgemeinde Land Hadeln und die Gemeinde Beverstedt (je zwei).

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Zwei Personen auf der Intensivstation

Somit gelten derzeit 305 Personen aus dem Kreis Cuxhaven als akut infiziert. Nach Angaben des Landkreises liegen derzeit zwei Menschen aufgrund einer Corona-Infektion auf der Intensivstation. Beatmet werden müsse aber keine der beiden Personen.

Der Landkreis baut nach eigenen Angaben derzeit die Testinfrastruktur zur Durchführung der kostenlosen Bürgertests im Cuxland weiter auf. Zu den bereits bestehenden Teststationen kamen am Montag drei weitere hin: das BeNegative-Testzentrum in Hagen (Am Neumarkt 1) sowie die Teststationen der Lennartz GmbH in Hemmoor (Rathausplatz 33) und Lamstedt (Auf den Schmaläckern 43).

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Heimatverein Hechthausen

Immer im Einsatz für den eigenen Ort

von Herwig V. Witthohn | 13.08.2022

HECHTHAUSEN. Der Heimatverein Hechthausen hält nicht nur die Geschichte des Ortes fest. Mit den "ErlebWas"-Projekten gibt es zusätzliche attraktive Angebote des Heimatvereins.

Selbstbewusstsein durch Information

Justizministerin in Cuxhaven: "Schockanrufe sind Kriminalitätsplage unserer Zeit"

von Maren Reese-Winne | 13.08.2022

CUXHAVEN-LÜDINGWORTH. Ein bunter Strauß an Themen war gewünscht, und den brachte Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza zu ihrem Wahlkampfbesuch am Donnerstag auch mit.

Alarmbereitschaft

Angst vor Waldbrand im Kreis Cuxhaven: Wie bereiten sich Feuerwehren und Co. darauf vor?

12.08.2022

KREIS CUXHAVEN. In anderen Regionen der Republik brennt oder brante es lichterloh - im Cuxland zum Glück noch nicht. Wie bereiten sich aber Feuerwehren und Behörden auf einen Waldbrand vor?

Damit es nicht kracht

Cuxhaven: Es kommt auf jede Wohnung für Ukraine-Flüchtlinge an

von Maren Reese-Winne | 12.08.2022

CUXHAVEN-SAHLENBURG. Das Ankunftszentrum des Landkreises für Ukraine-Flüchtlinge ist voll: Es gibt einfach keine Wohnungen. Stadt und Kreis sprechen einen inständigen Appell aus.