Ziel einer Hass-Kampagne, die ihresgleichen sucht, ist die Familie Borg. Der Grund: Sie will Ferienhäuser bauen. Im Gespräch mit der NEZ-Redaktion wünschten sich die Borgs vor allem eines: Wieder Frieden im Dorf. Und sie möchten, dass die diffamierenden Plakate aus dem Ort verschwinden. Foto: Weiper
Politik/Gesellschaft

Klares Signal gegen Protest in Kleinwörden

04.04.2019

HECHTHAUSEN. Die Stimmung gegen das Feriendomizil "Mühlenhof" in Kleinwörden ist eskaliert. Der Ort ist gepflastert mit beleidigenden Transparenten.

Der Hechthausener Rat beschloss, sich gegen das "Dorfmobbing" zu wehren und missbilligt die Kampagne, will aber auch durch Mediation zur Befriedung...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Landwirtschaft

Reichlich Spargel aus Niedersachsen zu Ostern

19.04.2019

HANNOVER/KREIS CUXHAVEN. Das lange und frühlingshafte Osterwochenende dürfte auch für die Spargelbauern ein erster Höhepunkt in dieser Saison werden.

Gesundheit

Cuxland-Ärztin: "Ungeimpfte Kinder sind Gefahr"

von Wiebke Kramp | 19.04.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Otterndorfer Kinderärztin Dr. Verena Steinhorst setzt beim Thema Masern auf Aufklärung. Kitas im Kreis Cuxhaven lassen sich Impfpässe vorlegen.

Lokales

Geschmückter Osterweg rund um Wingster Olymp

19.04.2019

WINGST. Pünktlich mit Frühlingsbeginn hat sich zum dritten Male der Familienerlebnisweg in der Wingst wieder in den liebevoll farbenfroh geschmückten Osterweg verwandelt.

Natur

Zu Ostern: So blüht die Natur an der Niederelbe auf

18.04.2019

KREIS CUXHAVEN. CN/NEZ-Reporter Egbert Schröder war mit der Kamera im Kreis Cuxhaven unterwegs. Über Ostern lohnt es sich, die Region zu entdecken.