Der 24-Jährige kam in ein Krankenhaus, überlebte die Tat aber nicht. Symbolfoto: Jansen
Blaulicht

Mann stirbt nach Messerstecherei in Cuxhaven

15.03.2019

CUXHAVEN. Ein 24-Jähriger wurde am Donnerstagabend in Cuxhaven niedergestochen. Er starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Wer der Täter ist, ist bislang unklar.

Ein Unbekannter habe den jungen Mann gegen 22.20 Uhr auf offener Straße niedergestochen, teilt die Polizei Cuxhaven mit. Das Opfer sei kurz darauf in einer Klinik seinen Verletzungen erlegen. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um einen in Cuxhaven lebenden Syrer.

Die Tat ereignete sich in der Brahmsstraße in Höhe der Einmündung zur Regerstraße. Wie es dazu kam, sei laut einer Polizeisprecherin bislang unklar. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei ein vorausgegangener Streit nicht auszuschließen.

Nun sucht die Polizei nach dem Täter - und hat erste Hinweise. Die Beamten beschreiben den Messerstecher als sportlich-schlanken, etwa 1,70 bis 1,75 großen Mann. Er soll dunkel gekleidet gewesen sein. Zeugen melden sich bei der Polizei in Cuxhaven unter Telefon (0 47 21) 57 30.

Eine Mordkommission ist eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Stade ist eingeschaltet.

Mehr Hintergrund-Infos gibt es hier.

Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen. Weitere Infos gibt es hier.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Schulentlassungsfeier

Realschule Cuxhaven: Diese 84 Schüler freuen sich über ihren Abschluss

07.07.2022

CUXHAVEN. Die Realschule Cuxhaven feiert die Schulentlassung. Und 41 Absolventen erlangten den erweiterten Sekundarabschluss.

Unfallflucht

Hunde bringen Radfahrer in Cuxhaven zu Fall: Halterin flüchtet 

von Redaktion | 07.07.2022

CUXHAVEN. Acht Hunde kamen dem Pedelec-Fahrer entgegen. Zwei davon brachten ihn zu Fall. Doch das interessierte die Hundeführerin wenig. 

Polizei warnt

Diebe schlagen in Cuxhaven zu: Geldbörsen entwendet und Geld ausgegeben

von Redaktion | 07.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Gleich mehrmals schlugen Diebe bei einem Beutezug durch die Stadt Cuxhaven zu. Jetzt warnt die Polizei. 

Schulstandorte

Neue Wendung in Debatte um Cuxhavener Bleickenschule

07.07.2022

KREIS CUXHAVEN. In der Kreistagssitzung am Donnerstagabend wird ein Änderungsantrag zur Sitzungsvorlage vorgelegt werden. Es geht um einen Verbleib der Hauptschule im heutigen Gebäude.