Drei intensivmedizinisch behandelte, mit dem Corona-Virus infizierte Frauen aus Cuxhaven sind verstorben, wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde. Foto: Murat/dpa
Lagebericht

Nach Corona-Infektionen: Gleich drei Todesfälle in Cuxhaven

von Redaktion | 19.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Drei Frauen aus Cuxhaven sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben, teilt der Landkreis mit. Es handelt sich um eine 76-Jährige, eine 73-Jährige und eine 50 Jahre alte Frau.

"Es kann jeden von uns treffen", sagte Landrat Kai-Uwe Bielefeld. Die Gefahr eines schweren oder tödlichen Verlaufs einer Corona-Infektion beschränke sich nicht auf Hochbetagte.

Infektionsquote sinkt

26 bestätigte Neuinfektionen wurden am Donnerstag gemeldet. 271 Infektionen sind noch akut. Neun Personen werden stationär betreut, keine intensiv-medizinisch.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Infektionsquote sinkt

Elf der Neuinfektionen entfallen auf die Stadt Cuxhaven. Der Inzidenzwert sei "ein kleiner Lichtblick", so Bielefeld. Die Infektionsquote (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) ist auf 82,31 gesunken (Vortag: 89,38).

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Wegen Corona

Kreis Cuxhaven: Weihnachtsferien beginnen nun doch früher

24.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Weihnachtsferien in Niedersachsen werden nach Angaben der Staatskanzlei verlängert. Auch die Schüler aus dem Cuxland haben nun einige Tage mehr frei.

Allgemeinverfügung

Maskenpflicht: Hier muss in Cuxhaven ab Mittwoch der Schutz getragen werden

von Redaktion | 24.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Am Mittwoch tritt die Allgemeinverfügung der Stadt Cuxhaven in Kraft. In diesen Straßen muss Maske getragen werden. 

Immer wieder Verfahren

Quarantäne-Brecher und Maskenverweigerer: Corona-Verstöße im Kreis Cuxhaven

24.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Immer wieder werden im Kreis Cuxhaven Personen erwischt, die sich nicht an die Corona-Bestimmungen halten. Das kann richtig teuer werden - und sogar im Gefängnis enden.

Acht neue Coronafälle

Verhaltener Optimismus: Corona-Inzidenz im Landkreis Cuxhaven weiter gesunken

von Redaktion | 24.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Corona-Infektionsquote im Landkreis Cuxhaven ist am Dienstag nach Angaben des Landkreises weiter gesunken.