Es sind kleine Plastikteile wie dieser Faden eines kaputten Fischernetzes, die man immer häufiger an den heimischen Stränden - und in den Mägen von Meeresbewohnern - findet. Wie hier bei der Müllsammelaktion des Blauen Klassenzimmers und des BUND Anfang des Jahres in Duhnen und Döse. Foto: Reese-Winne
Umwelt

Neue CN-/NEZ-Serie "Tschüss, Plastik!"

von Jara Tiedemann | 13.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Plastikmüll bedroht die Ozeane der Welt - auch die Nordsee ist betroffen. Die neue CN-/NEZ-Serie "Tschüss, Plastik!" hakt nach.

Plastikflaschen, Kunststofflöffel, Tüten, Becher und andere Wegwerfartikel belasten zunehmend unsere heimischen Gewässer und die weltweiten Ozeane. Immer...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Jara Tiedemann

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jtiedemann@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Natur

Wattenmeer: Seehundzähler verspätet gestartet

14.06.2019

NORDSEE. Mit zwei Tagen Verzögerung hat am Donnerstag die Zählung der Seehunde im niedersächsischen Wattenmeer begonnen.

Kultur

Ausstellung über das Früher und Heute der Krabbenfischerei

von Thomas Sassen | 13.06.2019

CUXHAVEN. Die Krabbenfischerei an der deutschen Nordseeküste hat eine unvergleichliche Entwicklung genommen.

Natur

Seehundzählung im Wattenmeer verzögert sich

12.06.2019

NORDSEE. Schlechtes Wetter hat den Beginn der Seehundzählung im Niedersächsischen Wattenmeer verhindert.

Forschung

Forscher untersuchen Chancen der CO2-Lagerung in der Nordsee

10.06.2019

KIEL/KREIS CUXHAVEN. Ein Team internationaler Forscher untersucht in der Nordsee Chancen und Risiken, klimaschädliches Kohlendioxid im Meeresboden zu lagern.