Sämtliche Corona-Tests, die der Landkreis Cuxhaven zum Freitag ausgewertet hat, sind negativ ausgefallen. Das Gesundheitsamt meldet keinen neuen Corona-Fall. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Corona-Lagebericht

Null neue Corona-Fälle im Kreis Cuxhaven: Inzidenzwert sinkt

04.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Keinen einzigen neuen Corona-Fall vermeldet der Landkreis Cuxhaven am Freitag. Damit fällt die Sieben-Tage-Inzidenz vor dem Wochenende wieder leicht.

Der Wert, der die Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohnern angibt, liegt jetzt bei 8,60 (Vortag: 9,60). Landrat Kai-Uwe Bielefeld wertet die wieder sinkende Inzidenz als positives Zeichen: "Zwar ist das deutliche Absinken des Inzidenzwertes in den vergangenen Wochen ausgebremst, doch scheint sich auch keine gegenläufige Tendenz zu entwickeln. Das ist zum Wochenende eine beruhigende Lage, von der ich hoffe, dass sie mindestens so bleibt."

Mehr Todesfälle im Kreis Cuxhaven

Wie angekündigt, hat der Landkreis Cuxhaven unterdessen mit der Datenbereinigung begonnen. Dadurch wurde nun bekannt, dass es im Cuxland schon fünf Corona-Todesfälle mehr gegeben hat als ursprünglich berichtet. Verstorben im Zusammenhang mit einer Infektion sind demnach bereits 173 Menschen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Laut Landkreis könne es aus verschiedenen Gründen vorkommen, dass Todesfälle nicht sofort erfasst werden: "Manchmal ist eine Zuordnung erst hinterher zu treffen. So soll ein Todesfall zum Beispiel auch dann in die Meldesoftware eingetragen werden, wenn eine Person mehr als zwei Monate nach der Infektion an den Folgen der Covid-19-Erkrankung verstorben ist."

Weitere Abweichungen folgen

Die derzeitige Phase mit relativ geringen Infektionszahlen nutzt das Gesundheitsamt, um die bisherigen Fälle durchzusehen und die Daten zu bereinigen. Auch in den kommenden Tagen könne es daher zu deutlichen Veränderungen in der Darstellung der Fallzahlen kommen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.