Drei neue bestätigte Corona-Fälle meldet der Landkreis Cuxhaven am Donnerstag. Symbolfoto: Robert Michael/dpa
"Nachvollziehbare Entwicklung"

Inzidenz für Kreis Cuxhaven steigt an: Landrat liefert Begründung

03.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Lediglich drei neue bestätigte Corona-Fälle meldet der Landkreis Cuxhaven am Donnerstag. Dennoch steigt der Inzidenzwert leicht an.

Der Wert, der die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 angibt, liegt jetzt bei 9,60 (Vortag: 8,10). Landrat Kai-Uwe Bielefeld hält den Anstieg für eine nachvollziehbare Entwicklung: "In den vergangenen Tagen haben sich viele Begegnungsmöglichkeiten eröffnet, die eine lange Zeit nicht möglich waren. Insbesondere im Schul- und Kitabereich kommen die Kinder zum ersten Mal wieder alle zusammen - und sich damit näher", mutmaßt Bielefeld. "Es ist abzusehen, dass dies Auswirkungen auf die Neuinfektionen aber auch auf die Anzahl der zu verfügenden Quarantänen von Kontaktpersonen haben wird."

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Datenabgleich soll erfolgen

Die derzeit ruhige Corona-Lage will der Landkreis nutzen, um die Daten zu bereinigen. Gerade in der Hochphase der Infektionswellen sei der Datenbestand sehr umfangreich. Nicht alle Werte seien zum Zeitpunkt der Eingabe abschließend zu bewerten.

Korrektur notwendig

Dadurch könnten im Laufe der Zeit Abweichungen zustande kommen, die korrigiert werden müssten, teilt der Landkreis mit. Die Datenbereinigung, die nun erfolgen soll, könne dazu führen, dass es "in den kommenden Tagen sowohl auf der Internetseite des RKI (Robert Koch-Insitut; Anm. d. Red.) als auch im Tagesbericht" zu deutlichen Abweichungen in der Darstellung der Fallzahlen im Vergleich zum Vortag kommen könne.

Zuerst Liste der Corona-Todesfälle

Umgesetzt werde zunächst der Abgleich der Liste der Verstorbenen, erklärt der Landkreis: "Hier wird für Freitag mit einer deutlichen Veränderung gerechnet."

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Trotz der Selbst-Kosten

Darum kommen momentan wieder mehr Menschen zum Corona-Test in Cuxhaven

von Kai Koppe | 17.10.2021

CUXHAVEN. Die Nachfrage nach Corona-Negativnachweisen in Cuxhaven steigt aktuell, dabei sind die Probanden teils sehr jung.

Kleinkinder und Babys besonders gefährdet 

Volle Kinderabteilung: RS-Virus grassiert auch in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 16.10.2021

CUXHAVEN.Die Kinder leiden an Husten, Fieber, Atemnot: Das in ganz Niedersachsen und auch im Cuxland grassierende RS-Virus bringt die Kinderarztpraxen an den Anschlag. 

Feste im Corona-Winter

Veranstalter optimistisch - trotz Auflagen für Cuxhavener Weihnachtsmarkt

von Kai Koppe | 16.10.2021

CUXHAVEN. Obwohl es eine ganze Reihe von Auflagen geben wird, gibt sich der Veranstalter des Cuxhavener Weihnachtsmarktes optimistisch.

Partei mit sich selbst im Clinch

Nach Posse um Kappelt: AfD-Stadtverband Cuxhaven geht nun nächstes Partei-Mitglied an

von Maren Reese-Winne | 16.10.2021

CUXHAVEN. Ein tiefer Graben tut sich zwischen den AfD-Gremien in Stadt und Kreis auf. Der Stadtverbands-Vorstand sagt, "zweifelhaft" sei nicht das Wahlergebnis, "sondern das Verhalten des Kreisvorsitzenden Anton Werner Grunert".