Verwaltungschef Harald Zahrte und Kristin Scheele aus dem Fachbereich Controlling der Samtgemeinde wollen das Recup-Pfandbechersystem in Hadeln groß werden lassen. Ihr Wunsch: Auch Bäckereien, Imbisse und Cafés sollen mitziehen und die Vorteile des Konzeptes erkennen. Foto: Tiedemann
Umwelt

Samtgemeinde Land Hadeln führt Recup-Pfandsystem ein

von Jara Tiedemann | 15.05.2019

OTTERNDORF. Erst vor ein paar Monaten hatte sich in der Samtgemeinde Land Hadeln eine Arbeitsgruppe gebildet, um Ideen zur Plastikmüllvermeidung zu entwickeln. Mit Erfolg.

Ab 1. Juni zieht nun Recup, das deutschlandweite Pfandsystem für Coffee-to-go-Mehrwegbecher, in zwei Einrichtungen der Samtgemeinde ein.Rund 500 der...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Jara Tiedemann

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jtiedemann@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Verkehrsunfall

Mann kracht auf B73 mit Pkw in Gegenverkehr

17.09.2019

OBERNDORF/HEMMOOR. Erneut hat sich auf der Bundesstraße 73 ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Fahrzeuge wurden bei der Kollision schwer beschädigt. Eine Fahrerin kam ins Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro.

Im Fernsehen

Nach Leichenfund in der Elbe: Fall bei "Aktenzeichen XY"

16.09.2019

ABBENFLETH. Die Ermittler der Stader Polizei wissen noch immer nicht, um wen es sich bei dem Toten handelt, den Spaziergänger vor vier Wochen in der Elbe am Abbenflether Strand (bei Stade) entdeckt haben.

Verursacher unbekannt

Auf 150 Quadratmetern: Viele Glassplitter liegen auf der B73

16.09.2019

HEMMOOR. Viele kleine Glassplitter lagen am Sonntagvormittag auf einer Fläche von etwa 150 Quadratmetern über die B73 in Althemmoor verstreut.

Pkw prallt gegen Brücke

Unfall auf B73: Mann lebensgefährlich verletzt

16.09.2019

WINGST. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 29-jähriger Autofahrer bei einem spektakulären Unfall am Sonntagabend auf der Bundesstraße 73 in der Wingst zu.