Die Schwebefähre Osten-Hemmoor ist wieder in Betrieb. Der Nikolaus nutzte die Gelegenheit und setzte zusammen mit dem Vorsitzenden der Fördergesellschaft Karl-Heinz Brinkmann mit der "Eisernen Lady" über den Fluss, um die Kinder zu beschenken. Foto: Schult
Weihnachtszeit

Schwebefähre Osten-Hemmoor wieder einsatzbereit

08.12.2019

OSTEN. Fast auf den Tag genau vor drei Monaten setzte ein technischer Defekt die Schwebefähre Osten-Hemmoor außer Betrieb.

Gerade rechtzeitig zur Nikolausfahrt - der letzten Veranstaltung in diesem Jahr - schwebte das technische Baudenkmal wieder über den Fluss. Der Vorsitzende der Fördergesellschaft zum Erhalt der Schwebefähre, Karl-Heinz Brinkmann, holte so den Nikolaus aus Basbeck ab.

Lange Zeit sah es so aus, als würde die Schwebefähre in diesem Jahr nicht mehr fahren - sogar der Saisonstart im Frühjahr 2020 schien ernsthaft in Gefahr. Denn seit dem 5. September stand die Fähre wegen der gebrochenen Stromschiene still. "Ersatzteile für das 110 Jahre alte Bauwerk liegen nirgendwo auf Lager, sondern müssen extra angefertigt werden. Das Wetter muss zum Einbau stimmen und auch die Finanzierung der Reparatur gesichert sein", erläuterte Karl-Heinz Brinkmann die Skepsis der Verantwortlichen. Plötzlich ging es dann doch ganz schnell. Vor zwei Wochen meldete sich die beauftragte Fachfirma mit der erfreulichen Botschaft: Die Ersatzteile sind eingetroffen.

Insgesamt vier Arbeitstage benötigten die Techniker, um die etwa 80 Meter lange Stromschiene auszutauschen. Seitdem ist die Schwebefähre wieder in Betrieb. (ts)

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Missliche Lage

Kreis Cuxhaven: Rinder brechen in Güllegrube ein

14.08.2020

KREIS CUXHAVEN/BELUM. Es brauchte eine ordentliche Mannschaftsstärke, um die Tiere zu retten.

Feuer

Börde Lamstedt: Böschungsbrand wird zum Waldbrand

13.08.2020

BÖRDE LAMSTEDT/HOLLEN. Ein Böschungsbrand breitete sich so schnell aus, dass auch der nahe gelegene Wald Feuer fing.

Folgen bei Ferienanlage

"Mühlenhof" in Hechthausen: Nachbarschaftsstreit um Ferienanlage geht vor Gericht

von Egbert Schröder | 13.08.2020

HECHTHAUSEN. Der Streit um die "Mühlenhof"-Ferienhäuser in Hechthausen geht in eine neue Phase: Ein Anwohner zieht jetzt mit seiner Klage vor das Oberverwaltungsgericht.

Kinder bestohlen

Ihlienworth: Unbekannte stehlen Sitzbank aus Kindergarten

13.08.2020

IHLIENWORTH. Ein Sitzmöbelstück vom Kindergartengelände stehlen - das wollten sich Unbekannte nicht entgehen lassen.