CN/NEZ-Sportredakteur Frank Lütt (rotes Trikot) durfte als Base beim Shoulder Stand fungieren. Foto: Grewe
Sportlich von A bis Z

Selbstversuch: So schlug sich der CN/NEZ-Sportreporter beim Cheerleading

von Frank Lütt | 11.09.2019

CUXHAVEN. Um einmal einen Einblick in die Bandbreite der hiesigen Sportlandschaft zu geben, wagen die CN/NEZ-Sportredakteure Selbstversuche. Heute: Cheerleading.

In unserer Serie "Sportlich von A bis Z" präsentieren wir ausgewählte Sportarten. Heute ist das C dran: Cheerleading ist auch in Deutschland längst nicht mehr...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Fußball-Bezirksliga

Plätze in Cuxhaven gesperrt: Eintracht-Spiel erneut abgesagt

06.12.2019

CUXHAVEN. Das für Sonntag, 8. Dezember, 14 Uhr, angesetzte Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga zwischen dem FC Eintracht Cuxhaven und dem MTV Hammah wurde erneut abgesagt.

Eishockey

Popiesch und Jiranek verlängern bei den Fischtown Pinguins

06.12.2019

BREMERHAVEN. Das Trainerduo Thomas Popiesch und Martin Jiranek bleibt den Fischtown Pinguins erhalten.

Handball

TSV Altenwalde kann sich absetzen

von Jan Unruh | 06.12.2019

ALTENWALDE. Unterschiedlicher kann die Stimmung gerade nicht sein. Während die Handball-Herren des TSV Altenwalde in der Landesklasse von Sieg zu Sieg eilen, läuft es beim Damenteam des TSV gerade alles andere als rund. Die Altenwalderinnen wollen am Sonntag im Nachbarschaftsderby bei LTS Bremerhaven wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Die TSV-Herren sind schon Sonnabendnachmittag ab 16.30 Uhr in der Franzeburger Halle gefordert. Dann empfängt der Spitzenreiter den Tabellenzweiten aus Findorff.

Basketball

Cuxhaven Baskets empfangen Rist Wedel

05.12.2019

CUXHAVEN. Die Cuxhaven Baskets wollen nachlegen - und zwar wieder vor heimischem Publikum. Am Sonnabend treten sie in der Rundturnhalle gegen den SC Rist Wedel an, eine Mannschaft, die auch oben in der 2. Regionalliga mitspielen will. Anwurf zu diesem Duell zweier Aufstiegsaspiranten ist um 18 Uhr.