Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven ist am Mittwoch leicht gestiegen. Foto: Gambarini
Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt leicht an

02.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Corona-Lage im Kreis Cuxhaven bleibt weiter entspannt, allerdings ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert leicht gestiegen.

In seinem Lagebericht hat der Landkreis am Mittwoch acht Neuinfektionen mit Covid-19 gemeldet, die sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet verteilen: Geestland (4), Loxstedt (2), Cuxhaven und Samtgemeinde Land Hadeln (je 1). Der Inzidenzwert liegt nun bei 8,10, am Vortag betrug er 6,10. 

Spitzenposition eingebüßt

Damit hat der Landkreis seine Spitzenposition mit der landesweit niedrigsten Sieben-Tage-Inzidenz eingebüßt und liegt nun hinter den Kreisen Harburg und Friesland auf Rang drei. Zwei Personen liegen weiterhin aufgrund einer Covid-19-Infektion auf der Intensivstation im Krankenhaus. 

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt

"Nach einigen Tagen mit sinkenden oder stagnierenden Zahlen steigt der Inzidenzwert heute wieder leicht an", berichtet Landrat Kai-Uwe Bielefeld. Die Neuinfektionen seien nur zum Teil einer betroffenen Familie zuzuordnen. "Die weiteren Fälle stehen in keinem Zusammenhang. Wir sehen, dass die Situation weiterhin durchaus fragil ist", so Bielefeld weiter. "Nicht nur der leichte Anstieg der Infektionszahlen weist darauf hin, auch das Robert-Koch-Institut schätzt die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland insgesamt weiterhin als hoch ein." 

"Wetter spielt uns in die Karten"

Die Öffnungsschritte und deren Folgen würden daher intensiv vom Gesundheitsamt beobachtet. "Jeder Fall wird gründlich zurückverfolgt, um die Infektionsketten frühzeitig zu unterbrechen. Das Wetter spielt uns zum Glück in die Karten und erlaubt vermehrt Begegnungen an der frischen Luft. Dies sollten wir in den kommenden Wochen so oft wie möglich nutzen", sagt Bielefeld.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Wenn der Boden Geschichte erzählt

Cuxhaven: Gold und Silber aus der Wikingerzeit kommen ans Licht

von Maren Reese-Winne | 25.09.2021

CUXHAVEN.  Gleich zweimal findet Sondengänger Ralf Braesch aus Cuxhaven Zahlungsmittel aus der Wikingerzeit. Trieben die wilden Horden hier einst vielleicht ganz friedlichen Handel?

Einmaliges Kunstwerk

So hat eine junge Frau aus Cuxhaven Christos letztes Werk in Paris erlebt

25.09.2021

PARIS/ ALTENWALDE. Christos letztes Werk wurde in Frankreich verhüllt und eine junge Cuxhavenerin war dabei!

Herzensangelegenheit Klimaschutz

Martin Adamski verlässt Cuxhaven: Wie es für den Baudezernenten nun weitergeht

von Jens Potschka | 25.09.2021

CUXHAVEN. Baudezernent Martin Adamski verlässt Cuxhaven und stellt sich in wenigen Monaten einer neuen Herausforderung in Bielefeld. Die Gründe für seine Entscheidung und seine Pläne für die verbleibende Zeit in Cuxhaven hat er uns verraten. 

Investorenauswahlverfahren

Seehospital Sahlenburg: Acht Bewerber mit "hochkarätige Ideen" sind im Rennen

von Maren Reese-Winne | 25.09.2021

CUXHAVEN. Acht sind im Rennen: Von den Kaufinteressenten  für das Helios-Areal in Sahlenburg wird nun "Butter bei die Fische" verlangt.