Roman Opalka organisiert zusammen mit Vera Mangels zwei Sporttage beim TC Cuxhaven, zu denen alle Kinder und Jugendlichen - egal ob Vereinsmitglied oder nicht - eingeladen sind. Foto: Unruh
Von Tennis bis Fußball

Sporttage für Kinder und Jugendliche in Cuxhaven: Spaß im Vordergrund

von Jan Unruh | 13.08.2020

CUXHAVEN. Der TC Cuxhaven will Kindern und Jugendlichen etwas bieten: Deshalb gibt es in der kommenden Woche zwei Sporttage mit einem bunten Programm - und nicht nur Tennis.

Es ist ruhig auf der Anlage des Tennisclubs Cuxhaven. Zu ruhig, finden Roman Opalka und Vera Mangels. Die beiden haben sich etwas Besonderes überlegt. An zwei...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Golf

Vereinsmeisterschaft in Oxstedt: Metscher nach elf Jahren wieder vorn

24.09.2020

OXSTEDT. Alte und neue Clubmeister wurden jetzt beim Küsten-Golfclub Hohe Klint in Oxstedt ermittelt. Es boten sich spannende Wettkämpfe.

Padel

Padel: Cuxhavener Team beim Bundesliga-Finale dabei

24.09.2020

CUXHAVEN. Der SC Schwarz-Weiß Cuxhaven ist beim Padel-Bundesliga-Finale der Ü40-Mannschaften dabei: Beim Heimspieltag gewannen sie beide Partien.

Raus aus der Quarantäne

Gegner von Rot-Weiss Cuxhaven: Corona-Chaos um Eintracht Immenbeck

23.09.2020

IMMENBECK. Die Quarantäne der Kicker vom TSV Eintracht Immenbeck wurde nach nur vier Tagen schon wieder aufgehoben. Das entschied dann plötzlich ein anderes Gesundheitsamt.

Fußball

Fußball-Bezirksliga: Torfestival auf dem Cuxhavener Jahnplatz

21.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Der FC Eintracht Cuxhaven hat in der Fußball-Bezirksliga gegen VSV Hedendorf/Neukloster II spektakulär gewonnen. Der TSV Otterndorf unterlag genauso hoch wie der Grodener SV.