Linda Fröhlich spielte in der WNBA unter anderem für die New York Libertys. Spielstätte war der legendäre Madison Square Garden - "mein Homecourt", wie die Spielerin sagt. Foto: Rocky Widner
Basketball

Von Lamstedt in die WNBA: Was macht eigentlich Linda Fröhlich?

von Frank Lütt | 27.04.2021

LAMSTEDT/LOS ANGELES. Linda Fröhlich hat in Lamstedt im Kreis Cuxhaven mit Basketball begonnen. Hier begann eine bemerkenswerte Karriere mit Stationen in vielen Ländern.

Linda Fröhlich gilt als eine der besten deutschen Basketballspielerinnen aller Zeiten. Nach ihren sportlichen Anfängen in Lamstedt zog es die Ausnahmekönnerin...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Triathlon

Otterndorfer Triathlon abgesagt - wegen der Corona-Auflagen

von Frank Lütt | 02.08.2021

OTTERNDORF. Der Otterndorfer Volksbank-Triathlon 2021 findet nicht statt. Die Hygiene-Auflagen wegen der Corona-Pandemie sind aus Sicht der Veranstalter kaum einzuhalten. Insbesondere die Abstandsregelungen seien das große Problem.

Basketball

Cuxhaven Baskets verpflichten US-Amerikaner als neuen Center

01.08.2021

CUXHAVEN. Der Basketball-Regionalligist Cuxhaven Baskets hat einen neuen Center verpflichtet. Dabei handelt es sich um einen großen und kräftigen US-Amerikaner, der schon zwei Spielzeiten in Europa Erfahrung gesammelt hat.

Motorsport

Rallycross-Fahrer Lukas Ney aus Nordholz holt EM-Punkte

von Frank Lütt | 01.08.2021

KREIS CUXHAVEN. Der 34-jährige Nordholzer Rennfahrer Lukas Ney hat ein vielsprechendes Debüt auf internationalem Terrain hingelegt. Er sammelte beim ersten Lauf der FIA Rallycross Europameisterschaft seine ersten Meisterschaftspunkte.

Fußballevent

Ein Pilgerort für Fußballfans: "Spiel des Jahres" auf Helgoland

von Jan Unruh | 27.07.2021

HELGOLAND. Die Insel macht sich bereit für das "Spiel des Jahres": Ein Aufeinandertreffen des PSV Braunschweig und der SG Sengwarden/Fedderwarden. Und ein Insel-Erlebnis für Fußballfans.