Inzwischen ist die Omikron-Variante auch in Niedersachsen nachgewiesen worden. Jetzt werden zwei weitere Fälle untersucht. Quelle: Gideon Markowicz/dpa
Reiserückkehrer

Zwei weitere Omikron-Verdachtsfälle in Niedersachsen

von Redaktion | 07.12.2021

KREIS CUXHAVEN. Aktuell analysiert das Gesundheitsamt zwei weitere Omikron-Verdachtsfälle.

Nach zwei bereits bestätigten Corona-Infektionen mit der Omikron-Variante in Niedersachsen analysiert das Landesgesundheitsamt jetzt zwei weitere Verdachtsfälle. Derzeit werden zwei Proben aus der Region Hannover sequenziert, wie die Behörde auf Anfrage mitteilte. "Mit den Ergebnissen der Untersuchung rechnen wir am Freitag", sagte ein Behördensprecher.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Omikron-Variante "besorgniserregend"

Bei den beiden schon bestätigten Omikron-Fällen handelt es sich um Reiserückkehrer aus Südafrika. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte die zuerst im südlichen Afrika nachgewiesene Variante als "besorgniserregend" eingestuft. Mittlerweile sind in etlichen Ländern Fälle der Variante aufgetaucht. (dpa/red)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Besondere Technik

Feuerwehr Bremerhaven lädt zum virtuellen Rundgang durch die Wache ein

23.01.2022

BREMERHAVEN. Eine digitale Besonderheit aus der Seestadt: Die Feuerwehr Bremerhaven kann ab sofort virtuell besichtigt werden.

Fahrerflucht

Zeuge beobachtet Unfall in Dorum - und erzählt es der Polizei

22.01.2022

DORUM. Mit Hilfe eines Zeugen hat die Polizei einen Unfall in Dorum festgestellt. Am frühen Donnerstagnachmittag gegen 13.50 Uhr meldete sich der Mann bei der Polizeistation in Dorum.

Kollisionen

Hagelschauer: Schlechtes Wetter sorgt für Unfälle auf der A27

21.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Für zwei Unfälle hat ein Hagelschauer am Donnerstagmittag im Kreis Cuxhaven gesorgt. Ganz unschuldig war aber zumindest einer der Fahrer nicht.

Hochsee-Insel

Helgoland bekommt neuen Bürgermeister: Cuxhavener strebt Amt an

von Wiebke Kramp | 21.01.2022

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der Helgoländer Bürgermeister Jörg Singer hat am Donnerstagabend überraschend bekannt gegeben, dass er für eine dritte Amtszeit nicht mehr bereit steht. Dafür strebt ein Bewerber aus Cuxhaven das Amt an.