Besuchermagnet im Kurteil Duhnen: das Thalassozentrum "ahoi!". Bei Sondierungsarbeiten in zum Ursprungsgebäude gehörenden Teilen waren im vergangenen Jahr Chlorideinträge im Beton festgestellt worden. Foto: Koppe
Zwei Monate geschlossen

Marodes "ahoi!"-Bad in Cuxhaven wird saniert

von Kai Koppe | 12.01.2023

Cuxhaven. Zum Monatsende wird das "ahoi!"-Bad in Cuxhaven-Duhnen für einen Zeitraum von sieben Wochen die Pforten für den Besucherverkehr schließen. Während der Betrieb ruht, sind die Handwerker fleißig.

Fünf Jahrzehnte sind am zum Thalassozentrum ausgebauten Meerwasser-Brandungsbad nicht spurlos vorübergegangen. In welchem Ausmaß die Bausubstanz gelitten hat,...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Michael "Eschi" Probst

Bekannter Friseur aus Cuxaven feiert 80. Geburtstag - und ist immer noch aktiv

von Jens Potschka | 04.02.2023

Seit über fünf Jahrzehnten hält Michael "Eschi" Probst die Schere in der Hand. Am Sonnabend, 4. Februar, feiert er seinen 80. Geburtstag. Die Geschichte des in Cuxhaven stadtbekannten Friseurmeisters.

Schiff braucht sicheren Hafen

Cuxhaven: Schwimmendes LNG-Terminal "Hoegh Gannet" wird am Steubenhöft erwartet

von Kai Koppe | 03.02.2023

Die "Hoegh Gannet", ein schwimmendes LNG-Terminal, wird in der Nacht von Freitag auf Sonnabend am Cuxhavener Steubenhöft erwartet. Aufgrund der Wetterverhältnisse in der Deutschen Bucht braucht das Schiff einen sicheren Hafen.

Neues Kita-Gesetz greift

Kita-Ausbildung in Cuxhaven: Finanzielle Anreize für Quereinsteiger

von Maren Reese-Winne | 03.02.2023

Auch in Stadt und Kreis Cuxhaven leiden die Kindertagesstätten unter chronischem Personalmangel. Doch auch im leergefegten Markt gibt es Lichtblicke. Finanzielle Anreize für Quereinsteiger bietet ab diesem Jahr das neue Kindertagesstättengesetz.

Ergreifendes Ereignis

Wie ein Wunder: Familienerbstücke finden nach 77 Jahren zu Cuxhavenerin zurück

von Maren Reese-Winne | 03.02.2023

Dass Gertrud Vogt aus Cuxhaven heute, mit 82 Jahren, zum allerersten Mal in ihren Babyfotos blättern kann, ist einem großen Zufall zu verdanken - und einem Tschechen, der diesen Dachbodenfund unbedingt an die Familie zurückgeben wollte.