Der Anblick der früheren Notunterkunft hat sich in sieben Jahren nicht wesentlich verändert. Wenn die Quartiere jetzt für eine längere Nutzung ausgebaut werden, kommen jedoch die Fenster und Heizungsanlagen auf den Prüfstand. Foto: Reese-Winne
Gebäude der Notunterkunft intakt

Cuxhaven: Streifzug durch ehemalige Kaserne - so sieht es dort jetzt aus

von Maren Reese-Winne | 30.11.2022

Cuxhaven-Altenwalde. Es hat schon etwas von "Lost Places", als sich der Schüssel im Tor des einstigen Verwaltungsgebäudes der Notunterkunft von 2015/16 dreht. In welchem Zustand befinden sich die Quartiere wirklich?  

Bei einem Presserundgang konnte sich unsere Redaktion dieser Tage umschauen. "Piep. Piep", hallt es etwas unheimlich durch die Flure. Das sind die auf dem...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
 Mit Janke, Knappik und Siegel

"Kampf der Realitystars" auf RTL2: Tim Sandt aus Cuxhaven ist dabei

von Florian Zinn | 26.01.2023

Die Kandidaten der vierten Staffel "Kampf der Realitystars" stehen fest. Unter den 23 Stars, die in die Fußstapfen der Vorjahressiegerin Elena Miras (30) treten könnten, tummelt sich unter anderem der Cuxhavener Tim Sandt. 

Personennahverkehr

Ringlinie könnte das Busfahren in Cuxhaven attraktiver machen

von Kai Koppe | 26.01.2023

600 000 Euro soll die Stadt auf Druck der Ratsmehrheit für den Busverkehr locker machen. Gegenüber unserer Redaktion erklärt der Sprecher der Kooperation, was SPD, Grüne und "Die Cuxhavener" mit diesen Mitteln erreichen möchten. 

Tauben-Management

Cuxhaven: Ehrenamtliche wollen Zahl der Stadt-Tauben regulieren

von Kai Koppe | 25.01.2023

Tierschützer wollen eine Art von "Geburtenkontrolle" erreichen - zum Wohle der in Cuxhaven ansässigen Stadttauben. Ein Förderantrag beim Land wurde bereits auf den Weg gebracht.

Energiewende vorantreiben

Politik in Cuxhaven sieht Chance in Balkon-Solaranlagen für Privathaushalte 

von Maren Reese-Winne | 25.01.2023

Seit wenigen Tagen unterstützt das Land Schleswig-Holstein Privatleute bei der Anschaffung von Balkon-Solaranlagen - und wenn es nach der Cuxhavener Lokalpolitik geht, sollte auch die Stadt Cuxhaven ein entsprechendes Förderprogramm auflegen.