Am Mittwochnachmittag sind die Türen des Garde-Bäckers in der Nordersteinstraße in Cuxhaven geschlossen. Foto: Lütt
Otterndorf & Cadenberge auch dicht

Die vierte Insolvenz beim "Garde"-Bäcker: Filialen in Cuxhaven und Hadeln geschlossen

von Joscha Kuczorra | 31.08.2023

Die Achimer Stadtbäckerei, die 32 "Garde"-Filialen im Norden betreibt, befindet sich erneut in Insolvenz - zum bereits vierten Mal. Diesmal scheint es die Filialen in Cuxhaven, Otterndorf und Cadenberge nachhaltig zu treffen.

Jetzt sind die Türen zu: Ohne große Vorankündigung für die Kunden sind die Filialen des "Garde"-Bäckers in Cuxhaven, Otterndorf und Cadenberge geschlossen...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 8,50 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Joscha Kuczorra

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jkuczorra@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Holland Norway Lines insolvent

Cuxhaven-Stippvisite, dann Pleite: "Romantika" verlässt Emden - vermutlich letztmalig

07.09.2023

Die Reederei Holland Norway Lines, die zwischenzeitlich den Fährbetrieb zwischen Cuxhaven und Kristiansand aufgenommen hatte, hat vor einer Woche verkündet, dass sie zahlungsunfähig ist. Jetzt hat die Skandinavien-Fähre "Romantika" Emden verlassen.

Aus "Höhle der Löwen" bekannt

"Happy Cheeze" ist insolvent: Cuxhavener Firma hofft auf Sanierung

von Redaktion | 01.09.2023

Die "Happy Cheeze" GmbH mit Sitz in Cuxhaven will die seit Jahresbeginn eingeleitete Restrukturierung verstärken und sich neu aufstellen. Dazu schlüpft das Unternehmen unter den Schutzschirm des Insolvenzrechts, um die Sanierungschancen zu nutzen. 

Betrieb sofort eingestellt

Sie fuhr auch von Cuxhaven aus: Norwegen-Fähre "Romantika" steht vor Insolvenz

von Maren Reese-Winne | 31.08.2023

Die Norwegenfähre "Romantika" der Reederei Holland-Norway-Lines kam im April und Mai 2023 alle zwei Tage ans Steubenhöft in Cuxhaven. Dann folgte der Wechsel nach Emden. Jetzt ist die Reederei in Finanznot. Nichts fährt mehr - vorerst (Update).

Irritation um geschlossene Filiale

Schließung der Filiale in Cuxhaven? Commerzbank-Zentrale zerschlägt Spekulationen

von Kai Koppe | 12.07.2023

Commerzbank-Kunden, die in Cuxhaven Geld ziehen oder etwas am Schalter erledigen wollten, guckten vor wenigen Tagen in die Röhre. Spekulationen über eine Aufgabe des Filialstandortes an der Elbmündung trat nun die Commerzbank-Zentrale entgegen.