Wer auf der B73 von Cuxhaven in Richtung Otterndorf fährt, muss mehr Zeit mitbringen als gewöhnlich. Derzeit führt die Umleitung über Lüdingworth. Foto: Lütt
Arbeiten dauern an

Baustelle auf B73 zwischen Altenbruch und Otterndorf: Ein Teil geschafft

16.07.2021

CUXHAVEN. B73-Pendler müssen weiterhin geduldig sein. Die Bauarbeiten auf der Bundesstraße zwischen Altenbruch und Otterndorf sind immer noch im Gange, aber in der kommenden Woche kommt es zu einer Änderung.

Am Montag, 19. Juli, wird die Verkehrsführung auf dem Abschnitt zwischen Altenbruch und Otterndorf auf die bis dahin fertiggestellte Fahrbahn umgelegt, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt. Dann seien die Bauarbeiten für die Fahrbahn- und Radwegerneuerung auf der einen Seite beendet.

Umleitung über Lüdingworth

Die Einbahnstraße verläuft weiter von Otterndorf in Richtung Cuxhaven. Der Verkehr wird rechtsseitig durch den Baustellenbereich geführt. Im Baustellenbereich dürfen Verkehrsteilnehmer eine Geschwindigkeit 50 Kilometer pro Stunde fahren. Wer von Cuxhaven in Richtung Otterndorf unterwegs ist, muss weiter die Umleitung über Lüdingworth nutzen.

Am Montag beginnen die Fräsarbeiten an der Gegenrichtung und anschließend der Einbau. Neben der Fahrbahn werden alle Zufahrten im Streckenverlauf bearbeitet.

Verzögerungen möglich

Die Arbeiten werden laut Straßenbau-Behörde nach jetzigem Stand bis Freitag, 20. August, beendet. "Sollte es zu witterungsbedingten Verzögerungen kommen, wird die Verzögerung in der Folgewoche aufgearbeitet", heißt es in einer Pressemitteilung. Verzögerungen in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus seien zudem nicht auszuschließen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Gericht

Betrugsprozess in Otterndorf: Zeugin durch unbezahlte Bestellungen in den "Miesen"

von Jennifer Fiola | 01.10.2022

OTTERNDORF. Vor dem Amtsgericht Otterndorf muss sich seit Anfang September eine 37-jährige Frau für eine Vielzahl von Betrugsvorwürfen verantworten.

Über drei Promille

Betrunkener auf der Fahrbahn - Verkehrsunfall in Oberndorf

30.09.2022

OBERNDORF. Ein betrunkener Mann hat einen Verkehrsunfall in Oberndorf verursacht. Verletzt wurde dabei niemand.

Ausbau der Erneuerbaren

Lokalpolitik in Land Hadeln zum Ausbau von Wind- und Solarparks

von Wiebke Kramp | 29.09.2022

KREIS CUXHAVEN. Wohin steuert der Ausbau der Erneuerbaren Energie? Die Kommunalpolitik in der Samtgemeinde Land Hadeln hat deutliche Vorstellungen darüber.

Kuriose Fakten

10 Dinge, die Sie noch nicht über die Gemeinde Wanna wussten

von Christian Mangels | 29.09.2022

WANNA. Wir haben zehn kuriose und spannende Fakten über die Gemeinde Wanna zusammengestellt.