Eine anonyme Protestaktion macht aktuell auf die wirtschaftliche Schieflage des Krankenhauses Land Hadeln aufmerksam. Foto: red
Anonyme Protestaktion

Krankenhaus Land Hadeln: Aktion mit Schirmen und Plakaten macht auf Notlage aufmerksam

von Wiebke Kramp | 22.03.2021

OTTERNDORF. Vor dem Krankenhaus Land Hadeln wurden bunte Regenschirme gespannt und Plakate aufgestellt. Ein Urheber der Protestaktion ist nicht ersichtlich.

Doch die Besorgnis über die Zukunft der Klinik wird in jedem Fall deutlich: "Krankenhaus Otterndorf lasst uns nicht im Regen stehen!", steht groß auf dem Plakat. Wie von unserem Medienhaus berichtet, ist das Krankenhaus in erhebliche wirtschaftliche Schieflage geraten. Auf mehreren Ebenen wird gegenwärtig versucht, die Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen und damit die rund 280 Arbeitsplätze sicher zu stellen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Von Corona-Pandemie gezeichnet

Wie Anfang März bekannt wurde, hat die Corona-Pandemie dem Krankenhaus Land Hadeln so stark finanziell zugesetzt, dass das 94-Betten-Haus nun selbst zum Patienten geworden ist. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert indes, das Krankenhaus Otterndorf wieder in kommunale Hand zu geben.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Spannendes Rennen

Vor Bürgermeister-Stichwahl in Hemmoor: Alle Infos rund um den Kampf ums Rathaus

von Egbert Schröder | 24.09.2021

HEMMOOR. Das Kopf-an-Kopf-Rennen geht in die nächste Runde: Am Sonntag ist Stichwahl in der Samtgemeinde Hemmoor, wenn es um die Frage geht: Wer wird Bürgermeister/in?

Kurioser Grund

Wingst: Jugendlicher sorgt für Feuerwehreinsatz - aber nicht mit einem Brand

23.09.2021

WINGST. Ein Feueralarm hat die Brandschützer zur Wingster Jugendherberge gelockt. Grund für den Alarm war allerdings alles andere als ein Brand.

Molkerei Lamstedt

Lamstedt: Es brodelt kräftig in den Reihen der Milcherzeuger

23.09.2021

LAMSTEDT. Bei der Hauptversammlung der Molkerei Lamstedt ging es heiß her. Dabei sah es ursprünglich nicht danach aus.

Insolvenzverfahren

Bahnhofsbesitzer in Cadenberge und Projektentwickler in Cuxhaven ist pleite

von Wiebke Kramp | 23.09.2021

CADENBERGE. Für diesen Geschäftsmann aus dem Kreis Cuxhaven sieht es zappenduster aus: Über das Vermögen von Harro Taube aus Cadenberge ist Anfang des Monats das Insolvenzverfahren eröffnet worden.