141 weitere offizielle Corona-Fälle gibt es im Kreis Cuxhaven. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Corona-Lage im Cuxland

Neue Corona-Fälle in jeder Ecke des Landkreises Cuxhaven

11.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Cuxhaven steigt weiter. Am Dienstag liegt der Wert für die Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche bei 389,3.

Am Montag lag der Wert noch bei 357,1. Der Landkreis meldet 141 neue Fälle - aus den Städten Cuxhaven und Geestland sowie der Gemeinde Schiffdorf (je 23), den Gemeinden Hagen und Beverstedt (je 16), der Gemeinde Loxstedt (14), der Gemeinde Wurster Nordseeküste (zwölf), der Samtgemeinde Land Hadeln (sieben), der Samtgemeinde Hemmoor (sechs) und der Samtgemeinde Börde Lamstedt (einer).

Damit sind einmal mehr alle Städte und Gemeinden beziehungsweise Samtgemeinden im Kreis Cuxhaven an einem Tag von Neuinfektionen betroffen. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Kreis Cuxhaven steigt auf 8362. Aktuell gelten 937 Personen als akut infiziert.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Mit einem Menschen aus der Samtgemeinde Land Hadeln ist eine weitere Person im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Die Zahl der Corona-Toten im Cuxland steigt auf 192. Zwei Corona-Infizierte liegen derzeit auf der Intensivstation. Davon muss eine Person beatmet werden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Veranstaltungszentrum

Hemmoor: Ringen um "Bürgerhaus"

von Egbert Schröder | 23.01.2022

HEMMOOR. Der Kampf um den Bau eines Veranstaltungszentrums in Hemmoor geht weiter - mit neuer Konzeption.

Keine Millionen-Investition

Klatsche für Investor: Pläne für Biomethangas-Anlage in Hemmoor abgelehnt

von Egbert Schröder | 22.01.2022

HEMMOOR. Der Hemmoorer Rat hat das Verfahren zum Bau einer Biomethangas-Anlage beendet - mit einer Klatsche für den Mann, der Millionen investieren wollte.

Großbaustelle

Tödlicher Unfall an der Schleuse in Otterndorf: Ermittlungen abgeschlossen

von Christian Mangels | 22.01.2022

OTTERNDORF. Nach dem tödlichen Arbeitsunfall auf der Otterndorfer Schleusenbaustelle sind die polizeilichen Ermittlungen jetzt abgeschlossen.

Steile Polit-Karriere

Shooting-Star der Grünen: Luise Amtsberg verbrachte Schulzeit in Hemmoor und Lamstedt

von Wiebke Kramp | 21.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Sie ist der Shooting-Star der Grünen: Die neue neue Beauftragte für Menschenrechte der Bundesregierung Luise Amtsberg (37) erinnert sich an ihre Jugend in Hemmoor und Lamstedt. Der Polit-Profi hat so manche Anekdote parat.