Hadler Land

Nachrichten aus dem Hadler Land

Tiere

Cuxland: Im vergangenen Jahr flogen 235 Jungstörche aus

20.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Winzig klein scheint die Welt von oben. Häuser, Straßen, ganze Städte erstarren zu lahmen Gebilden aus Grau und Schwarz und drum herum bilden bunte Kleckse endlose Landschaften, und jeder Meter vorwärts öffnet einen weiteren Horizont, zeigt Gebirge, zeigt Felder, zeigt Meer, zeigt Wüste.

Tiere

Die ersten Störche in Gudendorf eingetroffen

20.02.2019

CUXHAVEN. Großes Geklapper lockte Edwin Göken vor die Tür. Er traute seinen Augen kaum. So früh ist noch nie ein Storch zurückgekommen.

Gesellschaft

Bürgermarkt fördert nachhaltigen Konsum in Hechthausen

von Carmen Monsees | 20.02.2019

HECHTHAUSEN. Mit wenigen Mitteln, viel erreichen - hinter dem Modell des Bürgermarktes steckt ein Konzept, das für eine ländliche Kommune wie Hechthausen zukunftsweisend sein kann.

Vereinsleben

Unterelbe-Schützenkreis im Aufwind

20.02.2019

STEINAU. Der Schützenkreis Unterelbe verfügt nicht nur über ein ordentliches finanzielles Polster, er erlebt auch einen leichten Mitgliederzuwachs - und trotzt damit dem allgemeinen Trend.

Bauwesen

Aus Osterbrucher Sportplatz wird Bauplatz

von Christian Mangels | 19.02.2019

OSTERBRUCH. Gekickt wird auf dem Osterbrucher Sportplatz schon lange nicht mehr. Dort, wo früher Doppelpass gespielt und Tore bejubelt wurden, soll aber bald neues Leben einkehren: Die Gemeinde plant, das Areal hinter dem Kindergarten zu Bauland zu machen.

Kultur

Künstler kämpfen für Kulturkreis Am Dobrock

19.02.2019

CADENBERGE. Es ist vielleicht ein Hoffnungsschimmer und ein letzter Versuch, die drohende Auflösung des Kulturkreises Am Dobrock (unsere Zeitung berichtete) noch zu verhindern. So soll am Sonntag, 24. Februar, 16 Uhr, im Ratssaal Cadenberge eine Kulturveranstaltung stattfinden, um für eine Weiterführung des Kulturkreises zu werben.

Gesellschaft

Otterndorf: Neonazi-Aussteiger packt aus

von Wiebke Kramp | 19.02.2019

OTTERNDORF. Der Typ wirkt nett und hat diese locker-kumpelige Hamburger Klappe. Glatt könnte er als der kleine Bruder von Tim Mälzer durchgehen. Ist er aber nicht.

Sicherheit

Land investiert mehr als 61 Millionen Euro in Küstenschutz

19.02.2019

HANNOVER/KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen wird in diesem Jahr 61,6 Millionen Euro für den Küstenschutz zur Verfügung stellen. Davon seien 33 Millionen allein für Bauarbeiten der Deichverbände vorgesehen, teilte das Umweltministerium in Hannover mit.

Interview

Cadenberge reagiert auf Bau-Nachfragen

von Wiebke Kramp | 18.02.2019

CADENBERGE. Der Juwelier Wolfgang Heß wirkt seit 2011 als Bürgermeister in Cadenberge - und seitdem ist er nicht müde, in seiner Heimatgemeinde Projekte anzuschieben und Entwicklungen voranzubringen. Heß ist und bleibt parteilos, tritt aber für die SPD auf Gemeinde- und Samtgemeindeebene an.

Blaulicht

Unfall in Otterndorf: Polizei ermittelt gegen Insassen

18.02.2019

OTTERNDORF. Der schwere Verkehrsunfall am Freitagabend in Otterndorf (wir berichteten) beschäftigt weiterhin die Polizei. Nach Angaben der Inspektion in Cuxhaven ermitteln die Beamten nun gegen die beiden Insassen.

Ehrenamt

Hemmoor: Friedensarbeit im besten Sinne

von Carmen Monsees | 18.02.2019

HEMMOOR. Forum 2019 des Kreisverbandes Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Rathaus Hemmoor bekam viel Zuspruch.

Förderung

Junge Sportler in Otterndorf als Aushängeschilder

von Siegfried Mätzig | 18.02.2019

OTTERNDORF. Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Otterndorfer Rathaus Fördergelder an junge Sportler vergeben.

Persönlich

28-jährige Marei Töllner leitet Schwimmbäder in Hadeln

17.02.2019

LAND HADELN. Wasser ist ihr besonderes Element und das schon seit frühester Kindheit. Sie kann sagen, dass ihr Hobby zu ihrem Beruf oder gar ihrer Berufung geworden ist. Marei Töllner ist die Betriebsleiterin der Bäderbetriebsgesellschaft Hadeln, die für die Sole-Therme in Otterndorf und auch für das Hallen- und Freibad in der Wingst zuständig ist.

Digitalisierung

Stadt will WLAN-Angebot in Hemmoor etablieren

von Egbert Schröder | 17.02.2019

HEMMOOR. Die Kosten sind überschaubar, die Wirkung ist dagegen groß: Künftig soll es in der Hemmoorer Kulturdiele und auch an zwei städtischen Sportplätzen ein von der Stadt finanziertes WLAN-Angebot geben. Darauf hat sich der Stadtrat verständigt.

Blaulicht

Zwei Verletzte bei Unfall in Otterndorf

17.02.2019

OTTERNDORF. In Otterndorf ist es am Freitagabend gegen 22 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem zwei Frauen verletzt wurden.

Vereinsleben

SC Hemmoor schließt Mitglied aus

von Egbert Schröder | 17.02.2019

HEMMOOR/STADE. Nach schweren Vorwürfen und einer Verurteilung durch das Amtsgericht Stade hat der SC Hemmoor auf das Fehlverhalten eines Mitglieds reagiert.

Ferienhauspläne

"Mühlenhof"-Streit in Hechthausen

von Egbert Schröder | 17.02.2019

HECHTHAUSEN. Trügerische Idylle im beschaulichen Hechthausener Ortsteil Kleinwörden: Ein Tourismusprojekt spaltet die Dorfgemeinschaft.

Interview

"Für mich ist der Mehrwert für Otterndorf entscheidend"

von Christian Mangels | 17.02.2019

OTTERNDORF.Ausdauer und Durchhaltevermögen bringt er als Langstreckenläufer mit. Eigenschaften, die Thomas Bullwinkel (CDU) als Otterndorfer Bürgermeister gut gebrauchen kann. Der 47-jährige Holzkaufmann hat das Bürgermeisteramt im November 2016 übernommen.

Bauwesen

"Bürgerhaus Hemmoor": Suche nach Architekten

von Egbert Schröder | 16.02.2019

HEMMOOR. Jetzt wird's kompliziert: Beim Bau des neuen Veranstaltungszentrums "Bürgerhaus" in Hemmoor muss die Stadt die Suche nach einem Architekten europaweit ausschreiben. Um dabei nicht in eine rechtliche Grauzone zu gelangen, wird dafür extra ein Fachanwaltsbüro eingeschaltet. Kostenpunkt: rund 27 000 Euro.

Hohe Haftstrafe

Urteil wegen Tat in Hemmoor

von Egbert Schröder | 16.02.2019

STADE / HEMMOOR. Mit einer hohen Hafstrafe endete ein Verfahren vor dem Landgericht Stade.

Kultur

Schwank wird in Cadenberge aufgeführt

16.02.2019

CADENBERGE. Die diesjährige Premierenvorstellung der Plattdeutschen Theaterbühne Cadenberge findet wie gewohnt im Rahmen des DRK-Balls, heute am Sonnabend, 16. Februar, ab 19.30 Uhr im "MarC 5", statt.

Discounter

Unmut wegen Lidl-Neubau in Otterndorf

von Christian Mangels | 16.02.2019

OTTERNDORF. Für den geplanten Lidl-Neubau in Otterndorf sollen fünf Häuser an der Nelkenstraße abgerissen werden. Die Anwohner sind entsetzt.

Gericht

Messerangriff in Wingst: Urteil fällt erst im März

von Egbert Schröder | 15.02.2019

WINGST/STADE. Die Anspannung bei der Familie des Angeklagten war groß, doch bis zur Verkündung des Urteils müssen die Angehörigen sich weiter in Geduld üben.

"Nah dran"

CN-/NEZ-Leser fahren zur Seehundstation

von Carmen Monsees | 15.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Auch an der Nordseeküste in Cuxhaven stranden hin und wieder Seehunde. Die Niederelbe-Zeitung und die Cuxhavener Nachrichten möchten im Rahmen der Leseraktion "Nah dran" für das Thema Seehunde in der Nordsee sensibilisieren. 40 Leserinnen und Leser können sich zu einer exklusiven Führung durch die Seehundstation Friedrichskoog am 26. Februar um 12 Uhr anmelden.

Kitas

Land Hadeln: Eltern sammeln jetzt Punkte

von Wiebke Kramp | 15.02.2019

LAND HADELN. Weil in vielen Kitas in der Samtgemeinde Land Hadeln größere Nachfrage nach Kindergarten- und Krippenplätzen besteht, kommt ein Punktesystem zum Tragen.

Verkehr

Pendlern drohen Chaos-Jahre auf dem Weg nach Hamburg

15.02.2019

KREIS STADE/KREIS CUXHAVEN. In den kommenden Jahren werden sich Hamburg-Pendler auf massive Schwierigkeiten einstellen müssen. Eine Vielzahl von Baustellen auf Straße und Schiene wird die tägliche Fahrt zur Arbeit und zurück noch unberechenbarer machen. Stades Landrat Michael Roesberg warnt vor einem Chaos, wenn nicht schnell reagiert wird.

Blaulicht

Reifen und Siloplanen brennen auf Hof in Bülkau

14.02.2019

BÜLKAU. Auf einem Hof in Bülkau brannten in der Nacht zu Donnerstag mehr als 50 Reifen sowie verschiedene Siloplanen. Rettungskräfte der umliegenden Feuerwehren waren über Stunden im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Hofgebäude wurde glücklicherweise verhindert.

Medizin

Modernisierung bei Capio in Otterndorf

von Wiebke Kramp | 14.02.2019

OTTERNDORF. Die Abteilung Chirurgie/Orthopädie in der Capio-Klinik in Otterndorf ist neu gestaltet worden.

Verkehr

Verkehrskonzept: Lösung für Hemmoor in Sicht

von Egbert Schröder | 13.02.2019

HEMMOOR. Mit einem neuen Verkehrskonzept soll die Problematik vor der Grundschule in Hemmoor-Basbeck gelöst werden.

Blaulicht

Unfall auf der B 73 in Otterndorf

von Egbert Schröder | 13.02.2019

OTTERNDORF. Ein abruptes Ende nahm am Dienstag die Fahrt mit dem Transporter eines Bremer Handwerksunternehmens auf der B 73 in Otterndorf (Nähe "Florahütte").

Gesellschaft

Spielkreis-Gruppen: Zwischenlösung für Oppeln

von Wiebke Kramp | 13.02.2019

WINGST. Wann der kirchliche Spielkreis wieder Räume in Oppeln beziehen kann, steht noch in den Sternen. Wegen Rissen und Absackungen mussten Kinder und Personal das Gebäude verlassen und eine Notlösung gefunden werden. Im Herbst erfolgte der Umzug mit Sack und Pack in die Jugendherberge Wingst.

Bauarbeiten

An der Otterndorfer Schleuse geht es voran

von Christian Mangels | 13.02.2019

OTTERNDORF. Die Arbeiten auf der Schleusen-Baustelle in Otterndorf gehen zügig voran.

Natur

2018 wurden deutlich mehr Wildschweine geschossen

13.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen ist nicht nur Agrar- und Pferdeland Nummer 1, sondern auch Jägerland. Fast 60 000 Jagdscheininhaber gibt es. Sie nehmen ihre Verantwortung, der drohenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) entgegenzutreten, sehr ernst.

Blaulicht

Polizei erwischt betrunkenen Autofahrer in Hemmoor

12.02.2019

HEMMOOR. Betrunken und ohne Führerschein war ein 54-Jähriger mit seinem Pkw Montagnachmittag auf der Bundesstraße 73 in Höhe Hemmoor unterwegs. Polizeibeamte stoppten den Wagen gegen 15 Uhr. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei dem Mann fest.

Jahrhundertwinter

Schneechaos: Im Schneckentempo durch das Cuxland

von Christian Mangels | 12.02.2019

KREIS CUXHAVEN. "So etwas passiert nur einmal in hundert Jahren: In Norddeutschland ist es jetzt, nur sechs Wochen nach der Schneekatastrophe vom Jahreswechsel, zum zweiten Mal passiert." Mit diesen Worten eröffneten die ARD-Tagesthemen ihre Sendung vom 13. Februar 1979.

Landwirtschaft

Berufswettbewerb "#landgemacht" an der BBS Cadenberge

von Carmen Monsees | 12.02.2019

CADENBERGE. 36 Auszubildende aus der Landwirtschaft messen sich an der BBS Cadenberge im Berufswettbewerb der deutschen Landjugend. Sie haben Lust auf den grünen Beruf.

CDU-Tagung

In Wingst über Schule diskutiert

von Egbert Schröder | 12.02.2019

WINGST. In der Wingst gingen CDU-Landtagspolitiker in Klausur. Dabei ging es insbesondere um die Schul- und Kita-Politik.

Kultur

Otterndorfer Stadtschreiberin gewählt

von Wiebke Kramp | 12.02.2019

OTTERNDORF. Marie-Alice Schultz ist zur neuen Stadtschreiberin Otterndorfs ausgewählt worden.

Gesellschaft

Volkssport: Reportage über das Boßeln im Cuxland

11.02.2019

OTTERNDORF. Boßeln ist Nationalsport an der deutschen Nordseeküste. Alles, was für das gesellige Wintervergnügen unbedingt erforderlich ist, sind Kugeln, Bollerwagen, Grünkohl und Schnaps.

Tierleben

Cuxland: Homöopathie im Kuh- und Pferdestall

von Wiebke Kramp | 11.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Homöopathie gibt es nicht nur für Menschen. Alternativmedizin hat längst im Kuh- und Pferdestall Einzug gehalten.

Jahresprogramm

Kultur-Garant für Otterndorf: "Kraniche"

von Wiebke Kramp | 11.02.2019

OTTERNDORF. Das Kranichhaus mit seiner Kranichhaus-Gesellschaft ist eine feste Größe. Jetzt liegt ihr reichhaltiges Jahresprogramm vor.

Messerstecherei

In Wingst auf Mann eingestochen

von Egbert Schröder | 10.02.2019

WINGST/STADE. Im Prozess vor dem Landgericht Stade um eine Messerstecherei in der Wingst sind die Plädoyers gehalten worden.

Schiedsfrau

Für ein harmonisches Miteinander in der Samtgemeinde

10.02.2019

BELUM. Zurück zu den Wurzeln: Dies gilt für Dr. Hildburg Handke-Tiedemann, die in Belum aufwuchs, des Berufs wegen die Region verließ und nun vor einigen Jahren wieder in ihre Heimat zurückgekehrt ist.

Kunst

Ein neuer Re-Art-Kurator ist gefunden

10.02.2019

IHLIENWORTH. Neuer Kurator, neues Konzept: "Welterbe in Deutschland" soll der Titel der Re-Art-Ausstellung 2020 lauten.

Internet

Prüfender Blick in die Cuxland-Küchen

09.02.2019

KREIS CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Wie sauber es in den Restaurantküchen zugeht, möchte eine neue bundesweite Online-Plattform der Vereine Foodwatch und "Fragdenstaat" ans Licht bringen. Auf "Topf Secret" können Nutzer mit wenigen Klicks die Hygiene-Kontrollberichte beim Veterinäramt anfordern.

Oberbürgermeister-Wahl

Harald Zahrte will es noch mal wissen

09.02.2019

CUXHAVEN. Er will es noch mal wissen: Harald Zahrte, Bürgermeister der Samtgemeinde Land Hadeln, kandidiert für den Chefsessel im Cuxhavener Rathaus.

Interview

Ingo Tietje: "Neuenkirchen ist insgesamt gut aufgestellt"

09.02.2019

NEUENKIRCHEN. Wenn 2021 die nächste Kommunalwahl ansteht, wird Ingo Tietje sein 30-jähriges Amtsjubiläum feiern. 1991 ist der SPD-Politiker erstmals zum Bürgermeister von Neuenkirchen gewählt worden und es seither geblieben.

Blaulicht

Schwerer Unfall: Lkw drückt Pkw auf B 73 in Gegenverkehr

von Marcel Kolbenstetter | 08.02.2019

HIMMELPFORTEN/KREIS CUXHAVEN. Vollsperrung Freitagmittag auf der Bundesstraße 73: Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Autos und einem Lkw in Himmelpforten wurden Insassen verletzt - zum Teil sogar schwer.

Amtsgericht

Freispruch nach Brandserie in Hollnseth

von Christian Mangels | 08.02.2019

OTTERNDORF. Ein 32-jähriger Feuerwehrmann aus Hollnseth ist vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen worden.

Tourismus

Feriendörfer in Otterndorf noch aktuell

von Wiebke Kramp | 08.02.2019

OTTERNDORF. Um die neuen Feriendörfer in Otterndorf ist es zwar ruhig geworden, aber die Pläne der Planet-Gruppe sind nicht nicht vom Tisch.

Blaulicht

Feuer zerstört Lagerschuppen in Hemmoor

07.02.2019

HEMMOOR. Am Donnerstagnachmittag schlugen Flammen aus einem Lagerschuppen in der Hollenwortherstraße in Hemmoor. Das Feuer drohte auf das benachbarte Wohnhaus überzugreifen.

Gesellschaft

Landkreis Cuxhaven fördert auch künftig "Willkommenskultur"

von Egbert Schröder | 07.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Kommunen können auch weiterhin auf finanzielle Unterstützung des Landkreises bei der Integration von Flüchtlingen setzen. Allerdings werden absprachegemäß die Zuwendungen von aktuell 2,5 auf 1,5 Millionen Euro im Jahr 2021 zurückgefahren. Das Gros der Kreistagspolitiker war sich in diesem Punkt einig - dennoch gab es Zoff bei der Sitzung im Kreishaus.

Kultur

Vortrag über Esther Stocker in Otterndorf

07.02.2019

OTTERNDORF. Der Berliner Galerist Matthias Seidel hält am Donnerstag, 21. Februar, zum Abschluss der Ausstellung "Esther Stocker - Geometrisches Glück" ab 19 Uhr einen Vortrag im Museum gegenstandsfreier Kunst Otterndorf.

Schleusenstraße

In Otterndorf wächst Ärger über Bauverkehr

von Christian Mangels | 07.02.2019

OTTERNDORF. An der Schleusenstraße wächst der Frust über den wachsenden Bauverkehr zum neuen Wohngebiet.

Landgericht Stade

Messerstecherei in Wingst: Prozess fortgesetzt

von Egbert Schröder | 06.02.2019

WINGST/STADE. Mit der Zeugenaussage eines Profisportlers ging der Prozess um die Messerstecherei in der Wingst weiter.

Tiere

Wintervögel im Cuxland: Haussperling gewinnt

06.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Das Endergebnis der neunten "Stunde der Wintervögel" bestätigt den Rückgang der Amsel. Niedersachsenweit nahm der Bestand um 17 Prozent ab, stärker als auf Bundesebene (14 Prozent weniger). Insgesamt zeigt sich ein deutlicher Abwärtstrend der Wintervögel.

Kommunalpolitik

Mit Lamstedts Bürgermeister im Gespräch

von Carmen Monsees | 06.02.2019

LAMSTEDT. NEZ-Serie: Bürgermeister im Interview - das Gespräch mit Manfred Knust zeigt den Vorwärtstrend der Gemeinde Lamstedt .

Bildung

Engagement für Bibliothek in Cadenberger Oberschule

06.02.2019

CADENBERGE. Mittlerweile seit rund vier Jahren betreiben Schülerinnen und Schüler der Oberschule Cadenberge gemeinsam mit ihrer Lehrerin Tanja Schünemann die Bibliothek in ihrer Schule, die auch für die Allgemeinheit zugänglich ist. Und sie ziehen eine positive Zwischenbilanz.

Denkmalstiftung

Finanzielle Mittel für Severi-Kirche in Otterndorf

von Wiebke Kramp | 06.02.2019

OTTERNDORF. Bevor mit der Restaurierung der Otterndorfer Gloger-Orgel überhaupt begonnen kann, muss die Westwand der St. Severi-Kirche saniert werden.

Landwirtschaft

Niedersachsen bleibt Kartoffel-Land Nummer eins

05.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Trotz der vergleichsweise geringen Ernte im Jahr 2018 bleibt Niedersachsen bundesweit mit Abstand Deutschlands Kartoffel-Land Nummer eins. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden in Niedersachsen knapp 4,2 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet.

Finanzen

Wie sieht die Zukunft von landwirtschaftlichen Betrieben aus?

05.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Viel Mühe macht sich der "Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen" jedes Jahr bei der Auswahl eines Themas für einen Vortrag im Rahmen seiner Mitgliederversammlung - und hatte auch diesmal wieder einen guten Riecher.

Elektromobilität

Neue E-Tankstelle in Otterndorf

von Wiebke Kramp | 05.02.2019

OTTERNDORF. Fortschritt nimmt Form an: Uwe Bertram hat in den Schuppen seines Ferienhauses am Deich in Otterndorf zwei Ladestationen für Elektroautos installieren lassen.