Schiffe & Häfen

Hafen

NPorts hat viel vor: Planspiele für die Cuxhavener Häfen

von Thomas Sassen | 29.05.2020

CUXHAVEN/STADE. Niedersachsen Ports hat ein Perspektivpapier für die Entwicklung der Hafenteile in Cuxhaven und Stade vorgestellt. Dabei wurde klar: Man hat einiges vor.

Großer Bahnhof

"Mein Schiff 3" verlässt Cuxhaven: Ständchen zum Abschied

von Thomas Sassen | 28.05.2020

CUXHAVEN. Leinen los: Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" verlässt am Freitag Cuxhaven. Zum Abschied gibt es ein Ständchen.

Ausgebremst

Bremerhaven: Maritime Vereine liegen in Corona-Zeit auf dem Trockenen

28.05.2020

BREMERHAVEN. Auch die Betreiber der Traditionsschiffe in Bremerhaven werden vom Coronavirus ausgebremst. Zahlreiche Fahrten werden abgesagt.

Kreuzfahrtriese

"Mein Schiff 3" verlässt Cuxhaven: Kreuzfahrtriese soll schon bald ablegen

von Thomas Sassen | 27.05.2020

CUXHAVEN. Über 2000 Besatzungsmitglieder von der "Mein Schiff 3" haben bereits die Heimreise angetreten. Nun soll das Schiff Cuxhaven verlassen.

Positive Zwischenbilanz

Weitere Crew-Mitglieder abgereist: "Mein Schiff 3" in Cuxhaven wird leerer

von Kai Koppe | 21.05.2020

CUXHAVEN. Die "Mein Schiff 3" hat die Helfer in Cuxhaven vor eine Bewährungsprobe gestellt. Nach und nach entspannt sich aber die Lage: Weitere Crew-Mitglieder sind auf dem Heimflug.

Nach Corona-Pause

Saisonstart: Schiffe wieder zwischen Cuxhaven und Helgoland unterwegs

20.05.2020

CUXHAVEN/HELGOLAND. Helgoland kann wieder angesteuert werden. Seit Anfang der Woche ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands wieder für Urlauber geöffnet.

Schiffbau

Corona-Krise: Werften erwarten weltweit Zusammenbruch der Nachfrage

20.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Schiffbau in der Corona-Krise: Für die Werften in Europa und auf der ganzen Welt öffnet sich nach der Corona-Krise ein riesiges Auftragsloch. 

Nordseewoche

Cuxhaven: Regatta "Rund Skagen" fällt nun doch aus

19.05.2020

CUXHAVEN/HELGOLAND. Die Hochseeregatte "Pantaenius Rund Skagen" von Cuxhaven nach Kiel wird zu Pfingsten nun doch nicht stattfinden. 

Trotz Steuerschätzung

"Seute Deern" in Bremerhaven: Geld für Nachbau ist sicher

17.05.2020

BREMERHAVEN. Die Steuerschätzung in Berlin ist katastrophal: Bis zu 100 Milliarden Euro sollen 2020 fehlen. Den Nachbau der "Seute Deern" will der Bund trotzdem zahlen.

Feuerschiff

Corona-Krise: Lange kein Betrieb auf Cuxhavener Museumsschiff "Elbe 1"

16.05.2020

CUXHAVEN. Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise teilt der Vorstand des Cuxhavener Feuerschiff-Vereins "Elbe 1" mit, dass der Museumsdienst in der gesamten Saison geschlossen bleibt. 

"Große Herausforderungen"

Cuxhaven: Zahlreiche Crew-Mitglieder haben "Mein Schiff 3" verlassen

15.05.2020

CUXHAVEN. Die Deutsche Seemannsmission hat ihren Einsatz auf dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" weitgehend beendet. 

Corona-Krise

Idee für Neustart: Tui plant Mini-Kreuzfahrten auf der Nordsee

15.05.2020

BREMERHAVEN. Bremerhaven könnte von Plänen des TUI-Chefs Joussen profitieren. Der will Schiffe nach Norddeutschland verlegen und Mini-Kreuzfahrten auf der Nordsee anbieten.

Corona in Cuxhaven

"Mein Schiff 3": Deutlich mehr Crew-Mitglieder in Cuxhavener Klinik als bislang bekannt

von Christoph Käfer | 14.05.2020

CUXHAVEN. In der Cuxhavener Helios Klinik wurden deutlich mehr Besatzungsmitglieder des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 3" stationär behandelt als bislang bekannt war. 

Schifffahrt

Cuxhaven: Segler innerhalb von drei Tagen zum zweiten Mal gerettet

13.05.2020

CUXHAVEN. Was für ein Pechvogel: Ein Segler hat sich mit seiner Traditions-Jacht auf einer Sandbank festgefahren. Das Kuriose: Es war der zweite Rettungseinsatz innerhalb von wenigen Tagen.

Corona in Cuxhaven

Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3": Crew bedankt sich bei Cuxhavenern

von Kai Koppe | 12.05.2020

CUXHAVEN. Solidaritätsbekundungen und die am Wochenende angelaufene Ausschiffung heben Beobachtern zufolge die Stimmung an Bord.

Ruderschaden am Motorboot

Großvater und Enkel im Sturm in Seenot: Einsatz für Cuxhavener DGzRS

11.05.2020

CUXHAVEN. Zwei Männer sind im Sturm am Wochenende mit ihrem Neun-Meter-Boot in Seenot geraten. Die Bergung erschwerte sich für die Seenotretter aus Cuxhaven aufgrund des heftigen Windes.

Schifffahrt

Unfall: Traditionssegler läuft vor Helgoland auf Steine auf 

10.05.2020

HELGOLAND. Abruptes Ende einer Segeltour: Beim Helgoländer Hafen gab es Sonntagmorgen einen Schiffsunfall. An der Mole wurde der Segler unsanft gestoppt.

In der Not

Deutscher Schiffbau in Corona-Krise: Nun soll der Staat helfen

07.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Schiffbau in Deutschland und Europa war bis zur Corona-Krise eine Insel der Seeligen in einer globalen Krisenbranche. Doch nun kommt ein tiefes Loch.

Kursiert im Internet

Nach Gerüchten um Kapitän der "Mein Schiff 3" in Cuxhaven: Käpt'n noch an Bord

07.05.2020

CUXHAVEN. Nach im Internet aufkeimenden Gerüchten bestätigt "TUI Cruises": Christian Lerche ist und bleibt Kapitän der "Mein Schiff 3" und befindet sich noch an Bord in Cuxhaven.

Interview mit Bundespolizei

Cuxhaven: So funktioniert die Ausschiffung der "Mein Schiff 3"-Crew

von Kai Koppe | 07.05.2020

CUXHAVEN. Sobald die an Bord festsitzenden Crew-Mitglieder die "Mein Schiff 3" verlassen dürfen, schlägt die Stunde der Bundespolizei. 

Besatzung in Isolation

"Mein Schiff 3": TUI will Corona-Infizierte an Land bringen - in Cuxhaven?

06.05.2020

CUXHAVEN. Das Kreuzfahrtunternehmen TUI Cruises erwägt offenbar, positiv auf das Coronavirus getestete Schiffsbedienstete der "Mein Schiff 3" von Bord zu bringen.

Irritationen um Schwesterschiff

Der Fall "Mein Schiff 3" in Cuxhaven: Weiter Verwirrung - Kritik wächst

von Kai Koppe | 06.05.2020

CUXHAVEN. Kommt nun ein zweites Schiff oder nicht? Mit widersprüchlichen Verlautbarungen provozierte die Reederei TUI Cruises am Dienstag ein Rätselraten.

Kreuzer ausgelaufen

Nach Corona-Fällen: Kreuzfahrtschiff "Artania" kommt nach Bremerhaven

06.05.2020

BREMERHAVEN. Das Kreuzfahrtschiff "Artania", das Ende März mehrere Corona-Fälle an Bord hatte, soll am 3. Juni Bremerhaven anlaufen. 

Corona-Auswirkungen

Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft: Mitarbeiter ab Mai in Kurzarbeit

01.05.2020

PAPENBURG. Wegen der Corona-Pandemie geht der Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft an der Ems ab 1. Mai für zwei Monate in Kurzarbeit. Derzeit würden letzte betriebliche Fragen geklärt, sagte ein Sprecher in Papenburg.

Kreuzfahrer am Steubenhöft

"Mein Schiff 3" in Cuxhaven: Besatzung wartet weiterhin auf Heimreise

von Thomas Sassen | 30.04.2020

CUXHAVEN. Für die meisten Besatzungsmitglieder der "Mein Schiff 3", die voraussichtlich bis Freitag am Steubenhöft in Cuxhaven liegt, ist die Zeit des Wartens noch nicht vorbei.

Corona-Zeit

Schiffshörner in allen Häfen: Erneut weltweite Aktion für Seefahrer geplant

29.04.2020

HAMBURG/CUXHAVEN. Am 1. Mai um 12 Uhr sollen in allen Häfen der Welt die Schiffshörner ertönen.

Corona-Pandemie

"Mein Schiff 3" legt pünktlich in Cuxhaven an: Kreuzfahrtriese bleibt mehrere Tage

von Thomas Sassen | 28.04.2020

CUXHAVEN. Diesmal hat es geklappt: Pünktlich um 6 Uhr am Dienstag taucht das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" vor Cuxhaven auf.

Schifffahrt

Kreuzfahrtriese "Mein Schiff 3": Neuer Termin zur Ankunft in Cuxhaven 

von Thomas Sassen | 27.04.2020

CUXHAVEN. Der Kreuzfahrtriese "Mein Schiff 3" sollte eigentlich in der Nacht zu Montag in Cuxhaven fest machen. Doch die Ankunft verzögert sich.

"Polarstern" in der Arktis

Wegen Corona-Pandemie: Bremerhavener Forschungsschiff unterbricht Drift

26.04.2020

BREMERHAVEN. Als Folge der weltweiten Corona-Pandemie unterbricht das Forschungsschiff "Polarstern" während seiner einjährigen Arktis-Expedition für drei Wochen seine Eisdrift. 

Hammer-Nachricht für Schiff-Fans

Exklusiv bestätigt: "Mein Schiff 3" kommt tatsächlich nach Cuxhaven

von Thomas Sassen | 24.04.2020

CUXHAVEN. Es ist eine Hammer-Nachricht: Endlich läuft ein Kreuzfahrtschiff Cuxhaven an, dazu noch ein so großes, wie die "Mein Schiff 3".

DGzRS

Krabbenkutter auf Sandbank gelaufen - Seenotretter im Einsatz

22.04.2020

BREMEN. Ein Krabbenkutter mit zwei Fischern an Bord ist am Dienstagabend nördlich der Nordseeinsel Mellum manövrierunfähig auf eine Sandbank gelaufen.

Schifffahrt

Corona bremst die Fähren auf der Elbe aus

21.04.2020

KREIS STADE/KREIS CUXHAVEN. Das Corona-Virus bremst den Fährverkehr auf der Elbe aus. Die Liinsand, die von Stadersand aus gen Hamburg tourt, ist komplett abgemeldet. Die Lühe-Schulau-Fähre und die Elbfähre ab Wischhafen fahren eingeschränkt. Alle Betroffenen hoffen auf bessere Zeiten - schnellstmöglich.

Golf von Guinea

Vor Westafrika: Piraten kapern Schiff einer Jorker Reederei

21.04.2020

JORK. Piraten haben vor der Küste Westafrikas ein Containerschiff der Jorker Reederei Gerd Ritscher überfallen und mutmaßlich acht Mann der Besatzung verschleppt.

Für Schiff-Fans

Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" kommt nach Cuxhaven

20.04.2020

CUXHAVEN. Die "Mein Schiff 3" ist von Teneriffa auf dem Weg nach Deutschland. Im Internet wird Cuxhaven als Ziel angegeben.

Aktion am Freitag

"Horns of Hope": Seeleute setzen ein Zeichen in der Corona-Krise

17.04.2020

KREIS CUXHAVEN/HAMBURG. "Horns of Hope" - Die Seeleute setzen im Kampf gegen die Corona-Pandemie ein Zeichen.

Kreuzfahrt-Terminal

Während Corona-Krise: 1768 Passagiere in Bremerhaven abgefertigt

16.04.2020

BREMERHAVEN. 1768 Passagiere und etwa 500 Besatzungsmitglieder von Kreuzfahrtschiffen sind seit Monatsbeginn am Columbus Cruise Center in Bremerhaven angekommen und auf Heimreise geschickt worden.

Corona-Pandemie

Bremens Bürgermeister: Sail 2020 in Bremerhaven fällt aus

15.04.2020

BREMERHAVEN. Das wegen der Corona-Krise beschlossene Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August trifft auch die Sail in Bremerhaven. 

Atlantik-Überquerung

Schwimmendes Klassenzimmer kehrt nach Cuxhaven zurück

13.04.2020

CUXHAVEN. Nach zwei Atlantik-Überquerungen und einem halben Jahr Unterricht auf See ist eine Schülergruppe auf einem Großsegler nach Deutschland zurückgekehrt.

Schiffe

Cuxhaven: Wie die Reederei Cassen Eils gegen die Corona-Krise kämpft

von Wiebke Kramp | 12.04.2020

CUXHAVEN. Bei der Cuxhavener Reederei Cassen Eils lassen sich Geschäftsführung und Mitarbeiter nicht von der Corona-Krise entmutigen.

Schifffahrt

Corona-Maßnahmen: Seeleute kommen nicht mehr von Bord

11.04.2020

HAMBURG/KREIS CUXHAVEN. Rund 100.000 Seeleute auf Handelsschiffen haben wegen der Maßnahmen gegen das Coronavirus einen planmäßigen Crewwechsel verpasst und müssen weiter an Bord Dienst tun.

Pandemie

Corona: Kreuzfahrtschiffe setzen Passagiere in Bremerhaven ab

08.04.2020

BREMERHAVEN. Bremerhaven dient weiter als Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe, die ihre Fahrten in der Coronavirus-Pandemie beenden müssen.

Schulprojekt

Nach Odyssee: Schüler der "Pelican of London" können in Cuxhaven von Bord

von Thomas Sassen | 08.04.2020

KREIS CUXHAVEN. Nach einer wahren Odyssee können Schüler und Besatzung der "Pelican of London" in Cuxhaven von Bord gehen.

Windenergieanlagen

In der Corona-Zeit: Schiffe aus China kommen wieder in Cuxhaven an

von Thomas Sassen | 07.04.2020

CUXHAVEN. Auch wenn die Umschlagzahlen in den ersten Monaten dieses Jahres etwas zurückgegangen waren, zum Erliegen seien die Anlandungen aus China nicht gekommen, erklärt Arne Ehlers von der Agentur und Reederei BREB.

Bei Anlegemanöver

Unfall im Stader Hafen: Massengutschiff rammt die Pier

06.04.2020

STADE. Zu einem Schiffsunfall kam es in der Nacht zu Montag im Hafen Stade-Bützfleth. Um 1.14 Uhr kollidierte ein unter maltesischer Flagge fahrendes Massengutschiff mit der Anlegestelle.

Trotz Corona-Ungewissheit

Sail 2020 in Bremerhaven: Vorbereitungen laufen weiter

03.04.2020

BREMERHAVEN. Noch weiß niemand, ob die Sail stattfinden kann. Aber solange es keine Absage gibt, laufen alle Vorbereitungen für die Großveranstaltung weiter.

Hafen

Anti-Corona-Vorkehrungen: "Traumschiff" in Bremerhaven angekommen

03.04.2020

BREMERHAVEN. Unter strengen Anti-Corona-Vorkehrungen ist das Kreuzfahrtschiff "Amadea", bekannt aus der ZDF-Serie "Traumschiff", am Donnerstag nach Bremerhaven zurückgekehrt.

Wischhafen

Elbfähre: Autofahrer klagen über lange Fahrt- und Wartezeiten

01.04.2020

WISCHHAFEN. Viele Autofahrer klagen über lange Fahrt- und Wartezeiten an der Elbfähre. Grund ist die zunehmende Verschlickung der Süderelbe und der Sandbank, die für die Fähren durchstochen wurde. Der BUND aus dem Landkreis Cuxhaven hatte eine Verlegung der Fährzufahrt in Wischhafen gefordert.

Corona-Auswirkungen

Keine Gäste: "Elbe 1" droht schwere See

von Thomas Sassen | 01.04.2020

CUXHAVEN. In frischem Rot präsentiert sich Cuxhavens maritimes Wahrzeichen, das Feuerschiff "Elbe 1" seit dem Wochenende an seinem Stammliegeplatz an der Innenkante Alte Liebe.

Kreuzliner

Corona-Krise: "Mein Schiff 4" kommt nach Bremerhaven

31.03.2020

BREMERHAVEN. TUI Cruises will offenbar seine "Mein Schiff 4" in Bremerhaven auflegen. Das Schiff zog tagelang vor der Küste von Mallorca Kreise und hat inzwischen Kurs auf die Seestadt genommen.

Kreuzfahrtschiff

"Iona" wird unter Corona-Bedingungen in Bremerhaven fertiggebaut

29.03.2020

BREMERHAVEN. Das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" der Meyer-Werft darf unter strikten Schutzauflagen an der Columbuskaje in Bremerhaven weiter ausgerüstet werden.

Hafen

Neue Pier für Kutterfischer in Dorum-Neufeld

28.03.2020

DORUM-NEUFELD. Er überragt den Dorum-Neufelder Kutterhafen wie ein überdimensionaler Leuchtturm. Doch im Moment ruht der gigantische Autokran.

Ein Wahrzeichen

Bremerhaven: Marodes Segelschiff "Seute Deern" auf letzter Schleppfahrt

27.03.2020

BREMERHAVEN. Das marode Bremerhavener Segelschiff "Seute Deern" hat seine letzte Fahrt zum Abwracken absolviert.

Hafen

Corona-Krise: Zu wenig Platz für Schiffe in Bremerhaven

25.03.2020

BREMERHAVEN. Wegen der Coronakrise wollen die Reedereien ihre Schiffe für Wochen in Bremerhaven liegen lassen. Doch für alle Auflieger ist kein Platz.

Museumsfeuerschiff

Cuxhaven: Die "Elbe 1" bleibt vorerst im Hafen

von Thomas Sassen | 23.03.2020

CUXHAVEN. Zu Ostern sollte die Saison auf dem Cuxhavener Museumsfeuerschiff "Elbe1" beginnen.

Technologie

Digitale Anlegehilfe für Schiffe - Tests auch in Cuxhaven

22.03.2020

CUXHAVEN. Die niedersächsischen Seehäfen entwickeln ein digitales System, mit dem Schiffe auf engstem Raum navigieren können.

Richtung Nordsee

Kreuzfahrtschiff "Iona" meistert schmale Ems

19.03.2020

PAPENBURG. Ohne Zwischenfälle hat das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" sich seinen Weg auf der schmalen Ems von Papenburg Richtung Nordsee gebahnt.

Schlechtwetterfont

Helgoland-Saisonstart des Katamarans "Halunder Jet" verschoben

13.03.2020

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der Saisonstart des Katamarans "Halunder Jet" der Reederei FRS Helgoline wird vom 14. März auf den 20. März verschoben.

Orkanartige Böen

Starkwind im Anmarsch: Kein Helgoland-Schiff unterwegs

von Wiebke Kramp | 11.03.2020

CUXHAVEN/HELGOLAND. Das schöne sonnige Wetter am Mittwoch soll schnell wieder vorbei sein. Vorhergesagt sind stürmische Zeiten mit orkanartigen Böen.

Schifffahrt

Cuxhavener meldet neuartigen Schiffsantrieb zum Patent an

von Thomas Sassen | 10.03.2020

CUXHAVEN. Von Schiffsbetriebstechnik habe er keine Ahnung, gesteht Ulfried Weißer freimütig. Volkswirtschaftslehre und Soziologie habe er studiert und viele Jahre als Geschäftsführer für die hiesige Industrie- und Handelskammer gearbeitet. Dennoch hat der 78-Jährige eine Erfindung gemacht, die die Schifffahrt einen Schritt nach vorn bringen könnte. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Fischwirtschaft

Cuxhavener Erzeugergemeinschaft setzt auf erfolgreiche Brexit-Verhandlungen der EU

von Thomas Sassen | 09.03.2020

CUXHAVEN. Dem Brexit zum Trotz investiert die "Kristin-Fischereigesellschaft" einen zweistelligen Millionenbetrag in einen nagelneuen Schwarmfischtrawler, der derzeit bei der Karstensen Schiffswerft in Skagen gebaut wird.

Pendelverkehr

Zusätzliches Schiff für "Elblinien": Neue Fähre auf der Elbe

07.03.2020

STADE. Sven Jürgensen, Geschäftsführer der Elblinien, legt den Hebel auf den Tisch: Nachdem er im Sommer 2019 die "Liinsand" für die neue Verbindung auf der Elbe zwischen Stade und Hamburg eingesetzt hat, will er jetzt nachlegen.

Hafenwirtschaft

Cuxhavener Stromkaje kann ausgebaut werden

von Thomas Sassen | 06.03.2020

CUXHAVEN. In Rekordzeit von nur einem Jahr haben NPorts und der dem Umweltministerium unterstehende Landesbetrieb NLWKN die Planungsvoraussetzungen für den Bau der Seeschiffsliegeplätze 5 bis 7 in Cuxhaven abgeschlossen.