Schiffe & Häfen

Umweltschutz

Kreis Cuxhaven: Schlick von Containerriesen sorgt für Ärger

von Egbert Schröder | 31.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Ratlosigkeit bei Treffen des Arbeitskreises: Ist der Leitdamm und nicht die Verklappung Ursache der Verschlickung?

39 Crewmitglieder

Corona an Bord: Crew der "Artania" in Bremerhaven in Quarantäne

29.10.2020

BREMERHAVEN. Alle 39 Crewmitglieder der "Artania" müssen noch bis Ende der Woche unter Quarantäne bleiben. Das Kreuzfahrtschiff liegt in Bremerhaven.

Auf dem Dach der Werkshalle

Teure neue Anlage: Bioceval kämpft gegen den Fischgeruch in Cuxhaven

von Fischer Tim | 29.10.2020

CUXHAVEN. Bioceval will die Geruchsentwicklung im Cuxhavener Hafen bekämpfen. Zwei neue Filter sollen helfen, den Geruch aus der Abluft des Fischmehlwerkes weiter zu reduzieren.

Hafenzubringer dicht

Sperrung in Cuxhaven: Straße in den Hafen wird jetzt saniert

von Thomas Sassen | 27.10.2020

CUXHAVEN. Seit Montagmorgen ist die Neufelder Straße in Cuxhaven zwischen dem Kreisel und der Abzweigung zur Offshore-Basis gesperrt.

Veranstaltungen 

Eventkontor Cuxhaven: "Ruhiger Winter" im Alten Fischereihafen 

von Jara Tiedemann | 22.10.2020

CUXHAVEN. Das Eventkontor Cuxhaven hat in der Krise aus der Not eine Tugend gemacht und plant nun einen "ruhigen Winter" im Alten Fischereihafen.

Nach Investitionsstau

Cuxhaven: Hafenbetreiber NPorts investiert an vielen Stellen

von Thomas Sassen | 22.10.2020

CUXHAVEN. Hafenbetreiber NPorts investiert in Cuxhaven an vielen Stellen gleichzeitig. So wird unter anderem das Verwaltungsgebäude wird durch eine Sanierung zum "Weißen Haus".

Ministerpräsident informiert sich

Cuxhaven wird Basishafen für erstes Schiff mit Wasserstoff-Antrieb

von Thomas Sassen | 21.10.2020

CUXHAVEN. Cuxhaven wird Basishafen für das erste deutsche Schiff mit einem zusätzlichen Wasserstoffantrieb. EnTec und Wintershall DEA haben eine Zusammenarbeit vereinbart.

Übergabe an Bord

Eignerwechsel: Elbfähre Glückstadt-Wischhafen übernommen

von Wiebke Kramp | 21.10.2020

GLÜCKSTADT/WISCHHAFEN. Das Ende einer Ära und gleichzeitig ein Generationswechsel: Auf der Elbfähre übernimmt jetzt die Fördereederei Seetourisitik (FRS) das Ruder.

Fischkutter im Hafen

Cuxhaven: Streit um Bergungskosten für die "Wiking" zieht sich

von Thomas Sassen | 20.10.2020

CUXHAVEN. Der Eigner des Kutters "Wiking" streitet sich mit NPorts, dem Betreiber des Cuxhavener Hafens. Der Fall ist sogar vor Gericht gelandet.

Technikmuseum

Bremerhaven: Rekonstruktionsarbeiten am U-Boot "Wilhelm Bauer"

19.10.2020

BREMERHAVEN. Die "Wilhelm Bauer", die normalerweise in Bremerhaven liegt, muss in die Werft. Rekonstruktions- und Pflegearbeiten für 600.000 Euro stehen an.

Segelurlauber blieben aus

Wegen Lockdown: Cuxhavener Seglervereinigung verliert fünfstellige Summe

von Thomas Sassen | 15.10.2020

CUXHAVEN. 2020 dürfte als eines der schwierigsten Jahre in die fast 100-jährige Vereinschronik der Cuxhavener Seglervereinigung eingehen.

Granitsplitt abgeladen

Schwergewicht aus Norwegen: "Splittnes" auf Stippvisite in Cuxhaven

14.10.2020

CUXHAVEN. Am Montagabend erreichte die "Splittnes", beladen mit 17.500 Tonnen verschiedener Sorten Splitt aus Norwegen die Außenelbe-Reede vor Cuxhaven.

Hydraulikfehler

Elbfähre fährt wieder: Schaden am Schiff sind behoben

von Wiebke Kramp | 14.10.2020

GLÜCKSTADT/WISCHHAFEN. Jetzt läuft sie wieder: Drei Stunden von 8 bis 11 Uhr war die Elbfähre Glückstadt-Wischhafen am Mittwochmorgen (14. Oktober) lahm gelegt.

Brückenreparatur

Schaden behoben: Elbefähre Glückstadt-Wischhafen fährt wieder

von Maren Reese-Winne | 14.10.2020

WISCHHAFEN/GLÜCKSTADT. Die Elbefähre Glückstadt-Wischhafen hat den Betrieb wieder aufgenommen.

Weltenbummler mit Patent

Ehemaliger Cuxhavener: Als Rentner zum Segler geworden

von Thomas Sassen | 10.10.2020

CUXHAVEN. Als Rentner ist Dietmar Froböse zum Segler geworden. In Cuxhaven ist der 79-Jährige vor allem in der Fischindustrie bekannt.

Taufe erfolgt

"Starnes": Neues Spezialschiff für "Mibau" in Cadenberge

10.10.2020

CADENBERGE / CUXHAVEN. Die "Starnes" der Cadenberger Reederei Hartmann wurde nun getauft. Das Spezialschiff wird für die "Mibau Stema Group" im Einsatz sein.

Für Gäste und Crew

Kreuzfahrtverband beschließt generelle Corona-Testpflicht

09.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Kreuzfahrtindustrie hat eine Covid-19-Testpflicht für alle Gäste und Crewmitglieder an Bord der Schiffe beschlossen.

Ersatz aus Büsum

Schiff fährt nicht ab: Technische Probleme auf der "Helgoland"

08.10.2020

HELGOLAND/CUXHAVEN. Die etwa 350 Passagiere der "MS Helgoland" mussten am Donnerstagnachmittag länger auf der Insel verweilen als geplant.

Neue Erkenntnisse

Nach tödlichem Unglück vor Spieka-Neufeld: Wrack ist geborgen

08.10.2020

SPIEKA-NEUFELD. Die Ende September vor Spieka-Neufeld gekenterte Yacht "Ela" ist geborgen worden. Was genau passiert ist, steht aber noch nicht fest.

Stiftung gibt Zuschüsse

Sportboothäfen im Kreis Cuxhaven: Geld für Kampf gegen Verschlickung

06.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Stiftung "Elbefonds" gibt Zuschüsse für Sportboothäfen im Kreis Cuxhaven, die gegen die Verschlickung ankämpfen.

Übernimmt Schirmherrschaft

Bremerhaven: Bundespräsident Steinmeier stärkt die "Lütte Sail"

06.10.2020

BREMERHAVEN. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt auf Bitte von Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) die Schirmherrschaft für die "Lütte Sail" 2021.

"Windlift 1"

Besonderes Schiff in Cuxhaven: Vierbeiniger Gast bleibt über Winter

von Thomas Sassen | 02.10.2020

CUXHAVEN. Der große Bordkran und die turmhohen Stahlbeine des Offshore-Errichterschiffes "Windlift 1" ragen seit Dienstag in den Cuxhavener Himmel und erweitern das Hafenpanorama.

Ersatzbau

"Seute Deern" in Bremerhaven: Steuerzahlerbund kritisiert Millionen-Pläne

01.10.2020

BREMERHAVEN. Der Bund der Steuerzahler in Bremen hat sich entschieden gegen die Pläne für einen Ersatzbau für das marode Segelschiff "Seute Deern" in Bremerhaven ausgesprochen.

Luxusschiff

Wow! Megayacht schiebt sich an Cuxhaven und Otterndorf vorbei

30.09.2020

CUXHAVEN. Da machten "Sehleute", die sich am Wasser aufhielten, große Augen: Am Mittwoch gegen 12 Uhr passierte eine Megayacht Cuxhaven und Otterndorf.

Bald ohne Kutter?

Hafen in Wremen: Weiterhin Ärger mit dem Schlick

29.09.2020

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Seit Monaten funktioniert die Automatik am Sieltor im Wremer Hafen nicht. Das führt zu großen Problemen.

Montage beginnt

Bremerhaven: Zwei neue Containerbrücken fürs MSC-Gate

29.09.2020

BREMERHAVEN. Liebherr beginnt im Süden der Stromkaje von Bremerhaven mit der Montage zweier MSC-Containerbrücken. Die Bauteile kommen per Schwertransport.

Praxis-Unterricht an Kaikante

Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann in Cuxhaven: Unterrichtsfach Hafenumschlag

von Thomas Sassen | 22.09.2020

CUXHAVEN. Acht junge Leute lernen in Cuxhavener Betrieben den Beruf des Schifffahrtskaufmanns/-frau. Weitere Ausbildungsbetriebe werden gesucht.

Ein kleines Wunder

Nach Reparatur in Cuxhaven zurück in Polen: Zweites Leben für die "Sharki"

von Thomas Sassen | 22.09.2020

CUXHAVEN. Cezary Wolski hat ein kleines Wunder geschafft: Er hat die "Sharki", die vor Cuxhaven gesunken war, zurück nach Polen gebracht. Ein Cuxhavener hat seinen Teil dazu beigetragen.

Arktis

Nach einjähriger Expedition: "Polarstern" kehrt zurück nach Bremerhaven

22.09.2020

BREMERHAVEN/ARKTIS. Ende einer Mammut-Expedition: Nach über einem Jahr in der Arktis hat das Forschungsschiff "Polarstern" seine Rückreise nach Bremerhaven angetreten.

70-Meter-Schiff

Bremerhaven: Luxusyacht "High Power III" macht im Fischereihafen fest

21.09.2020

BREMERHAVEN. Die 70 Meter lange Luxusyacht "High Power III" war im Mittelmeer unterwegs. Seit einigen Tagen liegt sie aber in Bremerhaven.

Vor 65 Jahren

Cuxhavener Fischdampfer "Elbe": Als 15 Seemänner ihr Leben ließen

20.09.2020

CUXHAVEN. Das Unglück des Fischdampfers "Elbe" jährt sich zum 65. Mal. Auf der Nordsee kollidierte er mit dem norwegischen Tanker "Havprins" und ging mit seiner Besatzung unter.

Bau verzögert

Hemmoor: Neuer Umschlagplatz an der Oste fertig gestellt

20.09.2020

HEMMOOR. Das NLWKN hat rund 1,6 Millionen Euro an der Oste investiert. Entstanden ist ein neuer Umschlagplatz. Technische Schwierigkeiten verzögerten den Bau.

Alte Seebären kümmern sich

Feuerschiff in Bremerhaven verrostet: Aber "Elbe 1" in Cuxhaven gut in Schuss

17.09.2020

CUXHAVEN. Während das Feuerschiff "Elbe 3" in Bremerhaven immer mehr verrostet, macht die "Elbe 1" in Cuxhaven eine prima Figur.

Bestimmen die Hamburger?

Mögliche Fusion von Eurogate und HHLA: Sorge in Bremerhaven

15.09.2020

BREMERHAVEN. Die Verhandlungen über eine Fusion von Eurogate und HHLA werden in Bremen und Bremerhaven mit Sorge verfolgt.

Maschinenausfall im Ebbstrom

Bremerhaven: Hansekogge kollidiert mit der Stromkaje

15.09.2020

BREMERHAVEN. Die Hansekogge "Ubena von Bremen" ist am Sonntag gegen 15 Uhr nach einem Ausfall der Maschine mit der Kaje des Containerterminals kollidiert.

Kreuzfahrt nach Corona-Krise

"Mein Schiff": Ab Frühjahr sollen alle TUI-Schiffe wieder fahren

15.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises will nach dem langsamen Wiederbeginn ab dem Frühjahr wieder Fahrten auf allen Schiffen seiner Flotte anbieten.

Auf eigenem Kiel nach Stettin

Vor Cuxhaven gesunken: Havarierte Yacht "Sharki" jetzt auf Heimweg

von Thomas Sassen | 15.09.2020

CUXHAVEN. Die "Sharki" ist tatsächlich wieder schwimmfähig. Nach dem Unfall vor Cuxhaven hatte damit kaum jemand gerechnet. Nun befindet sich die Yacht auf dem Weg nach Hause.

Falsch positiv

Elbvertiefung: Seemann von Baggerschiff doch nicht mit Corona infiziert

von Denice May | 07.09.2020

CUXHAVEN. Doch nicht infiziert: Der in Cuxhaven untergekommene Seemann eines an der Elbvertiefung beteiligten Saugbaggers wurde nun negativ getestet.

Auf Hopperbagger

Elbvertiefung: Seemann auf Baggerschiff mit Corona infiziert

04.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Auf dem Saugbagger "Willem van Oranje", der an der Elbvertiefung beteiligt ist, ist ein Seemann positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Weniger umgeschlagen

Corona-Krise im Hafen von Cuxhaven: Heftiger Einbruch beim Autotransport

04.09.2020

CUXHAVEN. Die neun Seehäfen in Niedersachsen haben wegen der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr deutlich weniger umgeschlagen.

Bebauungsplan

Alter Fischereihafen Cuxhaven: "Befinden uns jetzt im Zieleinlauf"

von Thomas Sassen | 30.08.2020

CUXHAVEN. Läuft alles nach Plan, stimmt der Rat der Stadt Cuxhaven schon bald dem Bebauungsplan für das Hafenquartier Alter Fischereihafen zu.

Aufwendige Vorbereitungen

Bremerhaven: Marode "Seute Deern" bleibt als 3-D-Modell erhalten

29.08.2020

BREMERHAVEN. Der Rückbau der morschen Bark "Seute Deern" ist längst beschlossene Sache: Dennoch können sich Fans des Bremerhavener Großseglers auf einen Rundgang über das Schiff freuen.

Auslegung zugestimmt

Cuxhaven: Jetzt volle Unterstützung für das Projekt Alter Fischereihafen

von Thomas Sassen | 28.08.2020

CUXHAVEN. Die Ausschüsse der Stadt Cuxhaven haben einer erneuten öffentlichen Auslegung des Bebauungsplans für den Alten Fischereihafen zugestimmt.

Auf eigenem Kiel nach Stettin?

Gesunkene Yacht vor Cuxhaven: Besatzung will beschädigte "Sharki" nach Polen segeln

von Thomas Sassen | 28.08.2020

CUXHAVEN. Der Eigner und die Besatzung der vor Cuxhaven gesunkenen polnischen Segelyacht "Sharki" arbeiten mit Helfern daran, die berühmte Yacht zu retten.

Schifffahrt

Frachtschiff läuft im Kreis Cuxhaven auf Grund und bleibt stecken

28.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Ein Frachter ist auf der Weser bei Sandstedt (Landkreis Cuxhaven) auf Grund gelaufen. Verletzt wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen niemand. (mit Update)

Tiefe Bodenschichten

Bau der Liegeplätze 5 bis 7 in Cuxhaven: Überraschung im Boden

von Thomas Sassen | 27.08.2020

CUXHAVEN. NPorts treibt die Vorbereitungen für den Bau der Liegeplätze 5 bis 7 in Cuxhaven voran. Die umfangreiche Bodenuntersuchung kostet viel Geld - und gibt den Hafenbauern Fragen auf.

Berühmtes Segelboot

Gesunkene Yacht vor Cuxhaven: Jetzt wird die "Sharki" repariert

von Thomas Sassen | 27.08.2020

CUXHAVEN. Vor zwei Wochen war die "Sharki" vor Cuxhaven gesunken. Nun haben der Eigner und die Crew mit Aufräum- und Reparaturarbeiten begonnen.

Online-Petition gestartet

Hafenarbeiter im Kreis Cuxhaven sauer: Von Verdi nicht ausreichend vertreten?

von Wiebke Kramp | 26.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Hafenarbeiter sind sauer: Die Docker fühlen sich von ihrer Gewerkschaft Verdi nicht ausreichend vertreten.

Phoenix Reisen

Bremerhaven: Kreuzfahrtschiffe werden für Wechsel vorbereitet

25.08.2020

BREMERHAVEN. Phoenix Reisen lässt die "Artania" und die "Amadea" in Bremerhaven von Bunkerschiffen betanken. Emden ist als neuer Liegeplatz möglich.

Flüsse und Häfen

Wasserschutzpolizei: Revier zwischen Hamburg, Cuxhaven und Bremerhaven

23.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Sie sind verantwortlich für die Sicherheit auf den Flüssen und in den Häfen zwischen Hamburg, Cuxhaven und Bremerhaven: die Beamten der Stader Wasserschutzpolizeistation.

Mit 132 Flügeln Richtung Chile

Cuxhaven: Spektakuläre Verladung von Komponenten auf dem Terminal von BREB

von Thomas Sassen | 23.08.2020

CUXHAVEN. Eine spektakuläre Verladung von Komponenten gab es auf dem Hafen-Terminal von BREB in Cuxhaven. Es ist eine wertvolle Fracht.

Aus endgültig besiegelt?

Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel: Hoffnung auf Elbe-Ferry zerschlagen?

von Thomas Sassen | 21.08.2020

CUXHAVEN. FRS übernimmt die Elbfähre zwischen Wischhafen und Glückstadt. Bedeutet das Engagement der Reederei gleichzeitig das endgültige Aus für eine Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel?

Meinung geändert

Nach Kündigung: Eurogate Bremerhaven bietet Arbeitern neues Angebot

20.08.2020

BREMERHAVEN. Weil laut Eurogate die Arbeit fehlte, kündigte das Unternehmen 55 Hafenmitarbeitern den Vertrag. Bei einem Teil der Arbeiter hat die Geschäftsführung jetzt doch ihre Meinung geändert.

Schneller als gedacht

Bremerhaven: Forschungsschiff "Polarstern" erreicht den Nordpol

20.08.2020

BREMERHAVEN. Das Forschungsschiff "Polarstern" hat auf dem letzten Fahrtabschnitt seiner Arktis.Expedition MOSAiC gestern um 12.45 Uhr den nördlichsten Punkt der Erde erreicht.

Umweltfreundliche Nachfolge

Kreis Cuxhaven: Reederei FRS steuert künftig die Elbfähre

von Thomas Sassen | 20.08.2020

WISCHHAFEN. Das ist eine Überraschung: Die im schleswig-holsteinischen Flensburg beheimatete Reederei FRS übernimmt die Elbfähre Glückstadt Wischhafen.

Nabu

Kreis Cuxhaven: Neuer Grund für Elbvertiefung gesucht

von Ulrich Rohde | 20.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die stark zurückgeschraubten Erwartungen für Umschlagsentwicklung im Hamburger Hafen bringen den Vorhabenträger in Erklärungsnot.

Großbritannien und Baltikum

Cuxhaven: Immer mehr Lkw vor Siemens-Gamesa-Werk

von Thomas Sassen | 19.08.2020

CUXHAVEN. Jetzt plant die Hafenentwicklungsgesellschaft eine Anpassung an den großen Lastwagen-Verkehr. Auch Ampeln am Kreisel sind geplant.

Exklusive Tour

Nach Ostsee-Kreuzfahrt: Feuerschiff "Elbe 1" wieder in Cuxhaven

von Thomas Sassen | 17.08.2020

CUXHAVEN. Nun ist der Heimathafen wieder erreicht. Nach einer zwölftägigen Reise hat das Feuerschiff "Elbe 1" wieder Cuxhaven erreicht.

Reeder Robert Ahlf

Eine Legende: Biografie über Geschäftsmann aus Cuxhaven

von Thomas Sassen | 16.08.2020

CUXHAVEN. Der pensionierte Lehrer Werner Jakobeit veröffentlicht eine Biografie über einen bedeutenden Vertreter der Deutschen Hochseefischerei aus Cuxhaven: Robert Ahlf.

Spendenaufruf gestartet

Nach Bergung vor Cuxhaven: Gesunkene Yacht "Sharki" noch zu retten?

von Thomas Sassen | 14.08.2020

CUXHAVEN. Die Bergungsaktion für die vor Cuxhaven gesunkene Segelyacht "Sharki" war erfolgreich. Jetzt besteht sogar die Chance, den legendären Segler wieder flott zu machen.

Update

Aktuell in Cuxhaven: Bergung der "Sharki" gegenüber der Alten Liebe

von Thomas Sassen | 14.08.2020

CUXHAVEN. Die Bergung der Segeljacht vor Cuxhaven ist in vollem Gange. Aktuell kann das Schauspiel an den Liegeplätzen der "Wulf-Schlepper" bestaunt werden.

Trotz harscher Kritik

Kreis Cuxhaven: WSA verteidigt Strombau gegen Elbvertiefungsgegner

von Ulrich Rohde | 14.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung verteidigt den laufenden Strombau in der Elbe - entgegen der Kritik von Elbvertiefungsgegner