Schiffe & Häfen

Fährlinie 

Elbefähre: Zu Ostern soll "Elbeexpress" ablegen

von Thomas Sassen | 20.02.2019

CUXHAVEN. Heinrich Ahlers nutzte die große Bühne, die ihm der Nautische Verein Cuxhaven am Montagabend im Havenhostel bot. Vor vollem Haus versprühten er und seine Mitstreiter jede Menge Optimismus und versprachen, dass sie die neue Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel noch in diesem Frühjahr in Betrieb nehmen werden. 

Fährverbindung

Elbferry: Neue Elbefähre heißt "Elbeexpress"

von Thomas Sassen | 19.02.2019

CUXHAVEN/BRUNSBÜTTEL. Elbferry-Geschäftsführer Heinrich Ahlers nutzte die große Bühne, die ihm der Nautische Verein Cuxhaven am Montagabend im Havenhostel bot. Vor vollem Haus versprühten er und seine Mitstreiter Optimismus und versprachen, dass sie die neue Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel noch in diesem Frühjahr in Betrieb nehmen werden.

Kreuzfahrtschiff

Costa kommt 2020 mit größerem Schiff nach Bremerhaven

17.02.2019

BREMERHAVEN. Costa-Kreuzfahrten kommt im Sommer 2020 mit einem deutlich größeren Schiff nach Bremerhaven: Die "Costa Fortuna" kann fast 3500 Gäste mitnehmen und wird in dem Jahr vermutlich das größte Schiff am Columbus-Cruise-Center sein.

Havarie

Containerschiffe: Nord-Länder wollen schärfere Regeln

16.02.2019

BERLIN/KREIS CUXHAVEN. Nach der Havarie des Containerschiffs "MSC Zoe" in der Nordsee haben sich norddeutsche Bundesländer für schärfere Regeln bei Containerschiffen mit Gefahrgut an Bord ausgesprochen. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) sprach im Bundesrat von "erheblichen Risiken" für die Schifffahrt. Es bestehe Handlungsbedarf.

Schifffahrt

Hapag-Lloyd rüstet Containerschiffe auf LNG um

14.02.2019

HAMBURG. Die deutsche Containerschiffreederei Hapag-Lloyd sieht gute Chancen, einen bedeutenden Anteil ihrer Schiffsflotte auf den weniger umweltschädlichen Treibstoff LNG (verflüssigtes Erdgas) umzurüsten.

Umwelt

Schifffahrt: Vorbereitungen auf strengere Umweltvorschriften

12.02.2019

HAMBURG/KREIS CUXHAVEN. Die Schifffahrt bereitet sich auf strengere Umwelt-Grenzwerte vor, die mit Beginn des kommenden Jahres in Kraft treten. Die internationale Schifffahrts-Organisation IMO hatte schon 2016 beschlossen, den maximalen Grenzwert für Schwefel im Treibstoff ab 2020 weltweit von 3,5 auf 0,5 Prozent zu senken.

Elbvertiefung

Start für neue Wasserbauwerke in der Elbe

von Ulrich Rohde | 12.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach erfolgter Auftragsvergabe beginnen die ersten Arbeiten für die Elbvertiefung. Dazu zählt auch der Bau der drei so genannten Unterwasserablagerungsflächen "Medemrinne", Brokdorf und "Neufelder Sand".

Elbferry

Elbfähre darf ohne Tempolimit testen

von Ulrich Rohde | 07.02.2019

CUXHAVEN. Die Elbferry GmbH darf den Fährbetrieb zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel vorläufig aufnehmen. Das ist das Ergebnis einer Übereinkunft zwischen dem Geschäftsführer der Fährgesellschaft, Heinrich Ahlers, und der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. "Wir dürfen anfangen", sagte Ahlers am Mittwoch gegenüber unserer Zeitung.

Elbferry

Tempolimit für Elbfähre testweise aufgehoben

von Ulrich Rohde | 06.02.2019

CUXHAVEN. Die Elbferry hat grünes Licht erhalten, die Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel mit mehr als den erlaubten 15 Knoten Geschwindigkeit einzusetzen. Allerdings ist das zunächst nur eine vorläufige Erlaubnis. 

Fährlinie

Elbefähre: Rechnet sich 130 Meter langes Fährschiff?

04.02.2019

CUXHAVEN. In unsere Berichterstattung über die ab Februar geltende Geschwindigkeitsbeschränkung für Schiffe auf der Elbe ("Mit 15 Knoten über die Elbe?" hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Seefahrtschule 

Trotz Krise bietet Seefahrt Chancen

von Thomas Sassen | 31.01.2019

CUXHAVEN. Containerschiff, Fähre oder Forschungsschiff - ein Großteil der Absolventen der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven hat bereits einen Job und kann sein neues Patent schon vom nächsten Monat an auf der Brücke oder in der Maschine eines Schiffes ausfahren. 

Geschwindigkeitsbegrenzung

Elbefähre wartet auf grünes Licht aus Bonn

von Thomas Sassen | 29.01.2019

CUXHAVEN. Die Wiederaufnahme der Fährverbindung Cuxhaven-Brunsbüttel hängt von der Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die ab Februar geltende Geschwindigkeitsbegrenzung von 15 Knoten für Schiffe mit mehr als 90 Meter Länge im Elbmündungsgebiet ab.

Segelschiff

"Alexander von Humboldt": Das grüne Virus 

28.01.2019

BREMERHAVEN. Drei Masten, grüner Anstrich, grüne Segel. Das ist das Markenzeichen der "Alexander von Humboldt". Vermittelt wird an Bord traditionelle Seemannschaft. Wer auf dem Großsegler mitfährt, der muss mit anpacken, sich an Regeln halten. Das war auf der alten "Alex" so, daran hat sich auf der neuen Bark nichts geändert.

Schifffahrt

Die "Astor" wird das Hotelschiff zur Sail 2020

28.01.2019

BREMERHAVEN. Die "Astor" kommt als Hotelschiff zur Sail 2020 nach Bremerhaven. "Der Termin ist 21. bis 23. August. Die Reise wird auch in unserem neuen Katalog ausgeschrieben." Das hat Christine Landschneider, Sprecherin von Transocean Kreuzfahrten, bestätigt.

Geschichte

Elbe: Einzigartige Sicht auf die Schifffahrt

27.01.2019

ALTES LAND. Rolf Meinecke war einer der ganz großen Schiffsfotografen an der Unterelbe. Mit seinem Bildband "Mit Faltboot und Kamera zwischen Hamburg und Cuxhaven" hat ihm der langjährige Leiter des Archivs des Deutschen Schifffahrtsmuseums, Klaus-Peter Kiedel, ein Denkmal gesetzt. Das Besondere: Mit seinem Faltboot kam Meinecke den Schiffen auf der Elbe ganz nah und konnte diese nahezu aus der Wasserlinienperspektive ablichten.

Fährverbindung

Mit 15 Knoten von Cuxhaven über die Elbe?

von Ulrich Rohde | 27.01.2019

CUXHAVEN Die Aufnahme der Fährverbindung nach Brunsbüttel tritt in die entscheidende Phase. Für die Betreiber kommt es darauf an, ob sie eine Ausnahme von der Geschwindigkeitsbegrenzung erhalten. Die beträgt 15 Knoten für Schiffe über 90 Meter Länge. Die Fähre, die Elbferry einsetzen möchte, ist 130 Meter lang.

Segeln

"Lady in Grün" sorgt für Abenteuerurlaub

26.01.2019

BREMERHAVEN. Segelschiffromantik, Fernweh, Abenteuer, Gemeinschaft: Wer das sucht, der ist auf der "Alexander von Humboldt" am rechten Platz. Die Bark aus Bremerhaven ist zurzeit im Seegebiet rund um die Kanaren unterwegs.

Kreuzfahrt

"Mein Schiff 2" passiert Küste von Cuxhaven

26.01.2019

BREMERHAVEN/CUXHAVEN. Das könnte ein cooler Anblick werden: Die neue "Mein Schiff 2" macht am Sonntag, 27. Januar, in Bremerhaven fest. Das nagelneue Kreuzfahrtschiff kommt aus Hamburg und macht gegen 0.30 Uhr an der Columbuskaje fest - so die offizielle Info auf der Internetseite des Columbus Cruise Centers.

Lürssen-Werft

Schiffbau der Extraklasse an der Weser

von Thomas Sassen | 24.01.2019

CUXHAVEN. Das 1875 gegründete Familienunternehmen Lürssen mit Sitz in Bremen-Vegesack ist spezialisiert auf die Konstruktion und Fertigung von Jachten ab 60 Metern Länge, Marineschiffen sowie Küstenwachbooten. 

"Oriental Nadeshiko"

Havarist wird in Cuxhaven auf Herz und Nieren geprüft

von Kai Koppe | 23.01.2019

CUXHAVEN. Gutachter befanden sich am Dienstag an Bord des am Steubenhöft liegenden Gefahrgut-Tankers. 

Windparks

Rhenus und TenneT gemeinsam auf See

23.01.2019

CUXHAVEN/EMDEN. Zum 1. Januar 2019 hat Rhenus Offshore Logistics, ein Unternehmen der Rhenus-Gruppe, in Kooperation mit A1 Offshore Solutions ein Versorgungsschiff mit erweiterten Funktionen in Betrieb genommen.

Elbe

Chemietanker saß auf Sandbank vor Otterndorf fest

von Kai Koppe | 22.01.2019

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Bergungsschlepper liegen in Sternform rings um den Havaristen, im Zickzackkurs schiebt sich der Rettungskreuzer "Anneliese Kramer" heran. Spaziergänger heben den Blick, als ein Überwachungsflugzeug auf die Szenerie zuhält: Mit dröhnenden Propellern zieht die Maschine eine Schleife zwischen dem Ferienpark Achtern Diek und dem abseits der Fahrrinne gestrandeten Tanker.

Havarie

Havarierter Tanker sicher in Cuxhaven angekommen

von Marcel Kolbenstetter | 21.01.2019

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Der in der Nacht zu Montag in der Elbe havarierte Tanker ist sicher nach Cuxhaven geschleppt worden. Das teilte das Havariekommando am späten Montagnachmittag mit.

Havarie

Havarierter Tanker in der Elbe vor Otterndorf wird geschleppt

von Marcel Kolbenstetter | 21.01.2019

CUXHAVEN/OTTERNDORF. UPDATE: In der Nacht zu Montag ist der Tanker "Oriental Nadeshiko" in der Elbe auf Grund gelaufen. Der 124 Meter lange und 20 Meter breite Frachter fuhr sich gegen 1 Uhr bei ablaufendem Wasser in Höhe Otterndorf fest.

Fährlinie

Tempolimit ein Rückschlag für Elbefähre

19.01.2019

CUXHAVEN. Ab Februar gilt ein Tempolimit für Schiffe auf der Elbe. Ein Rückschlag könnte das für die Ambitionen der erst kürzlich gegründeten Elbferry GmbH sein, eine neue Fähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven auf die Reise zu schicken. Denn mit der Geschwindigkeitsbeschränkung und damit verbundenen Zeitverzögerungen stellt sich die Frage, ob die Fährschiffe noch wirtschaftlich betrieben werden können.

Reparatur

Zwangspause für "Walther Herwig"

17.01.2019

BREMERHAVEN. Die "Walther Herwig III" fällt monatelang aus. Eine Reihe von Reparaturarbeiten steht an. Die Wissenschaftler der beiden Thünen-Institute im Fischereihafen hoffen, dass ihr Forschungsschiff Ende April wieder zur Verfügung steht. Der Nachfolge-Bau lässt weiter auf sich warten.

Schifffahrt

Tempolimit für Schiffe auf der Elbe

16.01.2019

CUXHAVEN/HAMBURG. Auf der Elbe müssen Schiffe ab 90 Metern Länge zwischen Cuxhaven und der Hamburger Landesgrenze künftig ein Tempolimit einhalten.

"MSC Zoe"

Havarierter Containerfrachter soll bald wieder auslaufen

15.01.2019

BREMERHAVEN. Fast zwei Wochen nach der Havarie des Frachters "MSC Zoe" in der Nordsee soll das Containerschiff bald wieder in Fahrt gehen.

Fährlinie

"Helgoland" muss erneut im Hafen bleiben

von Marcel Kolbenstetter | 13.01.2019

CUXHAVEN/HELGOLAND. Erneut muss das Fährschiff "Helgoland" im Cuxhavener Hafen bleiben: Wie die Reederei Cassen Eils auf ihrer Internetseite mitteilt, finden am heutigen Montag, 14. Januar, witterungsbedingt keine Fahrten mit dem Fährschiff "Helgoland" von Cuxhaven zur Hochseeinsel Helgoland und zurück statt.

Schifffahrt

Cuxhaven: "Baltic Breeze" legt zum letzten Mal ab

von Josip Pejic | 11.01.2019

CUXHAVEN. Der singapurische Autotransporter "Baltic Breeze" wird nach elfwöchiger Aufliegezeit in Cuxhaven in der Türkei abgewrackt.

Reederei

Karl Meyer: Alle Schiffe unter deutscher Flagge

11.01.2019

KREIS STADE. Während die Schifffahrtsbranche immer noch mitten im Strukturwandel steckt, hat sich die zur Unternehmensgruppe von Karl Meyer in Wischhafen gehörende Reederei bestens entwickelt.

Fährverbindung

Helgoland-Fähre fährt auch am Mittwoch nicht

09.01.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach der ersten größeren Sturmflut des Jahres wird am Mittwoch in Niedersachsen an der Küste und auf den Inseln untersucht, ob Schäden verursacht worden sind. Das sagte ein Sprecher des Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz.

Finanzen

Wurster Küste: Zwei Millionen für zwei Häfen

09.01.2019

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Die Kutterhäfen gehören zu den Schmuckstücken an der Wurster Küste. Rund ums Jahr locken Spieka-Neufeld, Dorum-Neufeld und Wremen Besucher an.

Finanzen

Weserfähre erhöht die Ticketpreise

09.01.2019

BREMERHAVEN. Wer in diesem Jahr schon mit der Weserfähre gefahren ist, wird es gemerkt haben: Die Ticketpreise sind zum 1. Januar leicht gestiegen. Ein Erwachsener zahlt für eine einfache Fahrt jetzt 2,70 Euro statt 2,60 Euro. Wer mit dem Auto ans andere Flussufer möchte, muss dafür jetzt 6 Euro ausgeben. Vorher waren es 5,90 Euro.

Fährverbindung

Positive Bilanz im Winterverkehr nach Helgoland

von Wiebke Kramp | 07.01.2019

HAMBURG/CUXHAVEN/HELGOLAND. Nach Weihnachten bis Sonntag, 6. Januar, hatte das Seebäderschiff im Helgoländer Südhafen Gesellschaft. Der "Halunder Jet" fuhr von Hamburg und Cuxhaven nach Helgoland.

Fährverbindung

Die "Helgoland" fährt auch im Winter

07.01.2019

CUXHAVEN. Gut drei Jahre ist es her, dass in Cuxhaven Geschichte geschrieben wurde, denn damals nahm das erste LNG-Neubauschiff seinen Dienst auf. Seither fährt es zuverlässig ganzjährig von Cuxhaven nach Helgoland. Nur wenn die jährliche Werftzeit ansteht, verholt das Schiff an die Mützelfeldtwerft, wo Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt werden.

Fährverbindung

Keine Fahrten von und nach Helgoland

von Marcel Kolbenstetter | 07.01.2019

CUXHAVEN/HELGOLAND. Erneut kommt es aufgrund von vorhergesagten Witterungsbedingungen zu Fahrplanänderungen und Ausfällen bei der Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Helgoland.

Autotransportschiff

Cuxhaven: "Baltic Breeze" wird verschrottet

von Thomas Sassen | 04.01.2019

CUXHAVEN. Mit dem neuen Jahr ist auch das Schicksal des 35 Jahre alten Autotransporters "Baltic Breeze" besiegelt. Auf das Schiff warten die Schneidbrenner.

Havarie

Nordsee: Bergung verlorener Container beginnt

von Thomas Sassen | 04.01.2019

CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Mit 274 verlorenen Containern ist die Havarie des Containerschiffes "MSC Zoe" vor der niederländischen Küste einer der bisher größten Unfälle dieser Art.

"ONE Continuity"

Container-Riese kommt ganz in Pink nach Hamburg

03.01.2019

HAMBURG. Zu den neuen Sehenswürdigkeiten auf der Elbe zählen seit diesem Jahr ganz in Pink (offiziell: Magenta) gestrichene Containerschiffe. Letzte Woche schon die "ONE Columbia" und nun die "ONE Continuity".

Fährverbindung

"Halunder Jet" fällt mit technischen Problemen aus

von Wiebke Kramp | 03.01.2019

HELGOLAND/CUXHAVEN. Unter keinem guten Stern scheint die erstmalige Winterverbindung des Halunder Jet zu stehen: für den Donnerstag, 3. Januar, meldet die Reederei FRS Helgoline technische Defekte.

Fährlinie

Wetter beeinflusst Helgoland-Katamaran

von Wiebke Kramp | 02.01.2019

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der erstmalige Wintereinsatz des Katamarans "Halunder Jet" wird weiter vom Wetter torpediert. Wegen aktueller Wettervorhersage wird der "Halunder Jet" am Mittwoch, 2. Januar, nur für die Urlauber nach und ab Helgoland fahren, teilt die Reederei FRS Helgoline mit.

Schiffsverkehr

Wind auf See: MS "Helgoland" als Rettungsanker

von Wiebke Kramp | 01.01.2019

CUXHAVEN/HELGOLAND. Eine steife Brise fegte am Neujahrstag über das Cuxland. Auf See peitschte der Wind noch heftiger. Der Helgoland-Verkehr lief nicht wie gewohnt.

Schifffahrt

Havarie: 2019 zweites Boardingteam in Nordholz

29.12.2018

 CUXHAVEN/BERLIN. Ab Januar 2019 wird ein zusätzliches landgestütztes Boardingteam am Flughafen Nordholz für maritime Notfalleinsätze des Havariekommandos in Cuxhaven bereitgestellt.

Schifffahrt

Wegen Windes: Fahrplanänderung im Helgoland-Verkehr

von Wiebke Kramp | 28.12.2018

CUXHAVEN/HELGOLAND. Der Wind beeinflusst den Helgoland-Verkehr. Für die neue Winterverbindung Hamburg-Cuxhaven-Helgoland des Katamarans "Halunder Jet" wurde nun eine wetterbedingte Fahrplanänderung herausgegeben.

Schifffahrt

Wintertouren mit dem Katamaran nach Helgoland

von Wiebke Kramp | 28.12.2018

CUXHAVEN/HELGOLAND. Eine Premiere: Der Katamaran "Halunder Jet" hat neuerdings Wintertouren nach Helgoland im Programm.

Schifffahrt

Cuxhaven: Wulf-Schlepper im Gespann mit Superkran

von Thomas Sassen | 23.12.2018

CUXHAVEN/FLENSBURG. Die Cuxhavener Firma Otto Wulf GmbH hat mit ihrem Seeponton und Schlepper "Wulf 9" eine 2000 Tonnen schwere Schiffbausektion von Danzig nach Flensburg transportiert.

Hafen

Cuxhavener Sperrwerk: Bauarbeiten ab Februar

23.12.2018

CUXHAVEN. Wegen eines Lagerschadens wird das Sperrwerk Alter Fischereihafen Cuxhaven ab Februar repariert. Die Bauarbeiten werden von NPorts ausgeführt.

Schifffahrt

Erster Auftrag für Elbvertiefung erteilt

von Ulrich Rohde | 23.12.2018

KREIS CUXHAVEN. Die erste Auftragsvergabe für die Elbvertiefung ist erfolgt. Ein niederländisches Wasserbauunternehmen soll den Zuschlag für Baggerarbeiten erhalten.

Schifffahrt

Das Baggerkonzept für die Elbe, das keiner will

von Ulrich Rohde | 22.12.2018

KREIS CUXHAVEN. Auch wenn seine Vorschläge vermutlich zu spät kommen, so ist der Cuxhavener Ingenieur Jürgen Grzeskowiak doch nach wie vor überzeugt von seinem Konzept

Fischwirtschaft

Kutterfisch-Neubauten kommen erst im neuen Jahr

von Thomas Sassen | 20.12.2018

CUXHAVEN. Eigentlich sollte der erste der beiden in Spanien gebauten neuen Kutter für die Cuxhavener Kutterfisch-Zentrale noch in diesem Jahr in Cuxhaven eintrudeln. Nachbesserungen vonseiten der spanischen Werft haben den Zeitplan allerdings ein wenig durcheinandergebracht, erklärte Geschäftsführer Kai Arne Schmidt jetzt auf Nachfrage.

"Komet"

Jubiläum für Bremerhavener Behördenschiff

17.12.2018

BREMERHAVEN. Das Vermessungsschiff "Komet" des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) feiert in diesem Monat ein rundes "Dienstjubiläum": Seit 20 Jahren vermisst und kartografiert es in staatlichem Auftrag den Meeresgrund vor den deutschen Küsten. Stationiert ist es seit ein paar Jahren im Fischereihafen.

Elbefähre

Noch kein Schiff für Elbeferry in Sicht

von Thomas Sassen | 14.12.2018

CUXHAVEN. "Als Stadt tun wir alles, um dem Projekt Fähre den Weg zu ebnen". Das erklärte der parteilose Oberbürgermeister der Stadt Brunsbüttel, Martin Schmedtje, kürzlich hinsichtlich der Pläne von Heinrich Ahlers, die Fährlinie zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel mit einem neuen Schiff zu reaktivieren. 

Schifffahrt

Korruptionsverdacht bei Reparatur der "Gorch Fock"

13.12.2018

BERLIN. Im Zusammenhang mit der Reparatur des Segelschulschiffs "Gorch Fock" geht das Verteidigungsministerium einem Korruptionsverdacht nach.

Kreuzfahrtriese

Meyer Werft übergibt "AIDAnova" in Bremerhaven

13.12.2018

BREMERHAVEN. Nach mehrwöchiger Verzögerung hat die Meyer Werft in Bremerhaven das Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" an die Reederei Aida übergeben. Das weltweit erste Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggasantrieb sei ein einzigartiger Prototyp, teilte die Rostocker Reederei mit.

Schifffahrt

Neuer Küstenwachkreuzer für Cuxhaven

von Thomas Sassen | 12.12.2018

CUXHAVEN. Ein Quantensprung in der deutschen Seeraumüberwachung: Auf der Fassmer-Werft in Berne an der Weser wird am Freitag das erste von drei neuen Schiffen für die Bundespolizei See auf den Namen "Potsdam" getauft. 

Kreuzfahrtriese

Übergabe der "AIDAnova" in Bremerhaven

11.12.2018

BREMERHAVEN. Nach Verzögerungen bei der Fertigstellung soll das jüngste Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft, die "AIDAnova", nun abgeliefert werden. Am Mittwoch, 12. Dezember, steht nach Werftangaben die Übergabe des Schiffes an die Rostocker Reederei Aida Cruises in Bremerhaven an.

Fährverbindung

Elbefähre: SPD favorisiert Fähr-Standort Steubenhöft

von Kai Koppe | 11.12.2018

CUXHAVEN. "Nicht in den Lobbygruppen, sondern in den politischen Gremien zu diskutieren", empfiehlt der SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Gunnar Wegener, wenn es um Interessenskonflikte im Bereich zwischen Altem Fischereihafen und Steubenhöft geht.

Verkehr

Elbefähre: Touristiker wollen Langfristperspektive

von Thomas Sassen | 07.12.2018

CUXHAVEN. Sie war das letzte Thema eines spannenden Abends und bestimmte dennoch das Jahrestreffen der Cuxhavener Tourismus-Wirtschaftsgemeinschaft: die Fährverbindung nach Brunsbüttel.

Fährverkehr

Sturmwarnung: "Funny Girl" fährt nicht nach Helgoland

von Marcel Kolbenstetter | 06.12.2018

CUXHAVEN/HELGOLAND. Das Fährschiff "Funny Girl" wird am Freitag, 7. Dezember, und Sonnabend, 8. Dezember, vorübergehend den Dienst einstellen. Diese Nachricht teilte die Reederei Cassen Eils in einer Meldung auf ihrer Internetseite mit.

Verkehr

Neue Elbefähre: Mehr Fragen als Antworten

von Thomas Sassen | 05.12.2018

CUXHAVEN. Die Diskussion über das Für und Wider einer neuen Elbefähre am Cuxhavener Steubenhöft ist voll entbrannt.

Schifffahrt

Cuxhaven: Elbefähre gut für die Region

04.12.2018

CUXHAVEN. Als "sehr wichtig" für die mittelständische Wirtschaft in der Region Cuxhaven hat der MIT-Kreisverband die für das kommende Jahr geplante Wiederaufnahme der Fährverbindung nach Brunsbüttel begrüßt.