Nordsee & Wattenmeer

Schadstoffe

Wie belastet ist der Schlick im Duhner Watt?

von Ulrich Rohde | 02.12.2018

CUXHAVEN. Im ausgebaggerten Schlick der Elbfahrrinne befinden sich unzählige Schadstoffe. Doch gelangen sie mit der Umlagerung in den Mündungstrichter ins Watt vor Cuxhaven?

Offshore

Windparks: Wohin mit dem Plastikmüll?

01.12.2018

BREMERHAVEN. 20 Jahre soll ein Windrad selbst im strammen Nordseewind halten - mindestens. Deutschlands ältester Offshore-Windpark wird im kommenden Jahr zehn Jahre alt. Zeit also, sich schon mal Gedanken über Abbau und Entsorgung von Tausenden Tonnen Stahl, Kunststoff und Elektroschrott zu machen?

Natur

Elbvertiefung volkswirtschaftlicher Unfug?

28.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Der Naturschutzbund (Nabu Cuxhaven) hält die für die anstehende Elbvertiefung errechnete Kostenschätzung für längst überholt.

Fischerei

Krabbenfischer erhalten Sonderstatus

27.11.2018

BERLIN/BRÜSSEL/CUXHAVEN. Der Fischereiausschuss des Europäischen Parlaments hat dem Vorschlag der EU-Kommission zugestimmt, den Krabbenfischern ab 2019 eine über drei Jahre gestaffelte Ausnahmeregelung beim Anlandegebot für quotierte Fischarten zu geben.

Umwelt

AKW Brunsbüttel: Eindringliche Aufklärung gefordert

von Ulrich Rohde | 26.11.2018

KREIS CUXHAVEN/BRUNSBÜTTEL. Land Hadelns Samtgemeindebürgermeister Harald Zahrte hat sich in einem Brief an Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) besorgt darüber geäußert, dass der Betreiber des stillgelegten Atomkraftwerkes Brunsbüttel beantragt hat, radioaktiv belastetes Kühl- und Abwasser in die Elbe zu leiten.

Umweltministerium

Land will keinen Schlick mehr am Lüchtergrund

von Ulrich Rohde | 21.11.2018

CUXHAVEN. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) will seine Zustimmung zur weiteren Verklappung von Baggerschlick aus der Tideelbe am "Neuen Lüchtergrund" vor Cuxhaven entziehen.

Umwelt

Nordsee: Lies lässt Schlickverklappungen prüfen

21.11.2018

CUXHAVEN. Das NLWKN soll den Ursachen und Folgen der Wattverschlickung und des Aufstaus am Sahlenburger Loch nachgehen. Das fordert der Umweltminister.

AKW Brunsbüttel

Radioaktives Wasser aus dem Kernkraftwerk in die Nordsee?

von Ulrich Rohde | 20.11.2018

BRUNSBÜTTEL/CUXHAVEN. Die strahlenden Zeugen der Stromgewinnung aus Atomenergie werden in Rente geschickt. Allerdings dauert der Prozess Jahre.

Elbvertiefung

Nabu hält Begründung zur Elbvertiefung für irreführend

von Ulrich Rohde | 19.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Der Naturschutzbund im Landkreis Cuxhaven hat sich einmal mehr mit der Elbvertiefung auseinandergesetzt.

Windkraft

Keine neuen Seewindparks in Nord- und Ostsee

19.11.2018

BREMERHAVEN. Umweltstaatsrat Ronny Meyer (Grüne) hat die Bundesregierung für ihre zögerliche Haltung beim Thema Offshore-Windenergie kritisiert.

Politik

Forderung: Unternehmen sollen für Müll in Nordsee zahlen

14.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Bei der Beseitigung des Plastikmülls an der Nordseeküste wollen Niedersachsens Grüne die Verpackungsindustrie an den Kosten beteiligen.

Nationalpark

Experte für das Watt gesucht

von Redaktion | 11.11.2018

DORUM-NEUFELD. Die Welle der Veränderungen im Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ist noch nicht verebbt.

Sicherheit

Bremenports richtet Lagezentrum für Hochwasser ein

von Redaktion | 08.11.2018

BREMERHAVEN. Den 5. Dezember 2013 haben die Deichwächter der Hafengesellschaft Bremenports noch gut in Erinnerung.

Meereswelt

Kaisergranat in St. Peter-Ording gesichtet

von Redaktion | 07.11.2018

ST. PETER-ORDING. Schleswig-Holstein staunt über eine überraschende Entdeckung.

Sicherheit

Millionen für Küstenschutz an der Wurster Küste

von Redaktion | 04.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Der Sommer hat Spuren hinterlassen: Trockenrisse, die in der Osterstader Marsch südlich von Bremerhaven festgestellt wurden, hat es im Wurster Seedeich, vor allem im Bereich von Deichüberfahrten, gegeben.

Umwelt

Paraffin: Hubschrauber kreist über Cuxland

von Maren Reese-Winne | 02.11.2018

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Über Cuxhaven und Umgebung kreiste am Donnerstag der Hamburger Polizeihubschrauber "Libelle".

Tierwelt

Mehr Seehund-Junge im Wattenmeer denn je

von Redaktion | 01.11.2018

WILHELMSHAVEN/NORDSEE. Der Bestand der Seehunde im Wattenmeer bleibt mit rund 40 000 Tieren seit 2012 stabil. Für Seehundwelpen ist 2018 wieder ein Rekordjahr.

Umwelt

Paraffin in Cuxhaven: Aufruf zum Anpacken

von Maren Reese-Winne | 01.11.2018

CUXHAVEN. Paraffinanspülungen an den Küsten beschäftigen weiter die Hilfskräfte in Cuxhaven und auf Neuwerk. Nun wollen die Bürger mitanpacken.

Verkehr

Elbtunnel und A 20 - das kann dauern

von Redaktion | 31.10.2018

STADE. Erst fehlte es am unbedingten politischen Willen, dann fehlte das Geld, jetzt fehlen die Planungskapazitäten und die rechtlichen Voraussetzungen, um den Bau der A 20 nördlich der Elbe weiter voranzutreiben.

Verschmutzte Strände

Paraffin vor Cuxhaven: Ermittlungen laufen

von Maren Reese-Winne | 30.10.2018

CUXHAVEN. An den Stränden wurde am Montag weiter saubergemacht, nachdem auf mehreren Kilometern Breite Paraffinklumpen angeschwemmt worden waren.

Forschung

Nordsee-Krabbenfischerei unter der Lupe

von Redaktion | 25.10.2018

BREMERHAVEN. Der Krabbenfischer tuckert vorneweg, die Wissenschaftler fahren im Forschungsschiff hinterher.

Geschichte

Millionen Tonnen Kriegsmunition in der Nordsee vermutet

von Redaktion | 24.10.2018

BREMERHAVEN. Aus den Augen, aus dem Sinn: Nach diesem Motto sind nach Ende des Zweiten Weltkriegs massenhaft Kampfmittel in der Nordsee entsorgt worden.

Tierwelt

Toter Grindwal in St. Peter-Ording angeschwemmt

von Redaktion | 24.10.2018

ST. PETER-ORDING. Am Strand von St. Peter-Ording ist am Mittwoch der Kadaver eines Wals angespült worden. Es war bereits der zweite Vorfall innerhalb weniger Wochen.

Schifffahrt

Vor 20 Jahren havarierte die "Pallas" in der Nordsee

von Redaktion | 24.10.2018

CUXHAVEN. Vor 20 Jahren trieb der 147 Meter lange italienische Holzfrachter "Pallas" brennend und führerlos auf Amrum zu.

Zugvogeltage

Cuxhaven: Gefiederten Gästen auf der Spur

von Kai Koppe | 22.10.2018

CUXHAVEN. Das Wattenmeer-Besucherzentrum und der Naturschutzbund luden am Sonnabend zur Vogel-"Safari" an der Cuxhavener Kugelbake ein.

Schifffahrt

Grenzen des Elb-Ausbaus erreicht

von Ulrich Rohde | 20.10.2018

CUXHAVEN. Der Nautische Verein Cuxhaven veranstaltete eine Podiumsdiskussion zur Elbvertiefung. Vertreter aus Hamburg waren nicht dabei.